Wie klont man HDD/SSD auf Samsung SSD?

Warum wählen Sie Samsung SSD?

Samsung SSD

Zuerst ist HDD (Hard Disk Drive) die grundlegendste Speicher-Festplatte des Computers. Es ist eine Metallplatte mit der magnetischen Beschichtung. Wenn es sich dreht, können die Daten gelesen und geschrieben werden.

SSD (Solid State Drive) kann jedoch als eine übergroße und anspruchsvollere Version eines bescheidenen USB-Speichersticks angesehen werden. Wie ein Speicherstick hat SSD keine beweglichen Teile und Informationen werden in Mikrochips gespeichert, was SSD so viel schneller und haltbarer als HDD macht. Angesichts des Typs von SSD-Flash-Speichern kann man außerdem SSD den ganzen Tag lang lesen und auf eine SSD schreiben, und die Integrität der Datenspeicherung wird für eine sehr lange Zeit beibehalten, sogar überlebt Sie.

Hier ist Samsung SSD einzigartig in der SSD-Industrie, die einen der wenigen Hersteller darstellt, der jede wichtige SSD-Komponente entwirft und herstellt, sogar seine eigenen NAND-Fertigungslinien kontrolliert und eine breite Palette von Speicherprodukten produziert. Mit seinem beispiellosen Verständnis der SSD-Technologie und seinem Fokus auf Usability ist Samsung SSD ein Produkt, das Sie sich verlassen können, um Ihre wertvollen Daten zu speichern.

Und nachdem Sie eine Samsung SSD für die Änderung der alten Festplatte vorbereitet haben, müssen Sie Samsung SSD klonen.

Warum müssen Sie Samsung SSD klonen?

Wenn Sie sich entscheiden, Ihre platte-basierte Festplatte durch eine schnellere Samsung SSD zu ersetzen, um die Arbeit mit Ihrem Computer zu beschleunigen. Samsung SSD-Klonen ist die notwendige Operation. Auf diese Weise können Sie den Ärger vermeiden, Windows neu zu installieren, und alles auf Ihre Samsung SSD einfach speichern.

Tatsächlich bietet Samsung den Benutzern ein Tool für Samsung SSD-Klonen und Imaging, das Samsung Data Migration genannt wird. Es kann Ihnen dabei helfen, Ihre vorhandene Windows-Installation auf eine Samsung SSD zu migrieren, damit Sie nach Abschluss des Prozesses keine Daten verlieren. Aber es gibt so viele Anforderungen und Einschränkungen mit diesem Tool.

Was sind die Anforderungen und Einschränkungen von Samsung Data Migration?

Wenn Sie Samsung SSD erfolgreich mit der Samsung Data Migration-Anwendung klonen möchten, stellen Sie sicher, dass die Anforderungen erfüllt werden und innerhalb der Einschränkungen bleibt, z.B.

  • Samsung Data Migration unterstützt nur Windows XP SP2 (nur 32 Bit), Windows Vista, Windows 7 und Windows 8.

  • Die Zielfestplatte muss eine der folgenden sein: Samsung SSD 840-Serie, 840 PRO-Serie, 830-Serie, 479-Serie.

Oder wir empfehlen Ihnen eine leistungsfähige Klonen-Software - AOMEI Backupper.

Wie klont man Samsung SSD mit AOMEI Backupper?

AOMEI Backupper ist professionell und kostenlos. Sie können es mit jedem Windows-System einschließlich Windows Vista\XP\7\8\8.1\10 von 32bit und 64bit verwenden, außerdem können Sie es auf alle Arten von Samsung SSD anwenden. Vor dem Klonen überprüft AOMEI Backupper, ob der Speicherplatz auf der Ziel-SSD ausreicht oder nicht. Wenn es nicht genügenden Speicherplatz gibt, können Sie die Quellfestplatte verkleinern, indem Sie Daten entfernen oder Systemklonverwenden, um nur das Betriebssystem auf SSD zu migrieren. Sie können damit eine größere Festplatte auf eine kleinere SSD klonen, solange die verwendete Datengröße auf der Quellfestplatte für die SSD geeignet ist. Und es steht auch die vollständige Unterstützung von UEFI zur Verfügung, MBR-Datenträger auf GPT-Datenträger zu klonen. Nächste zeigen wir Ihnen, wie Sie mit AOMEI Backupper Samsung SSD klonen.

Schritt 1. Downloaden, installieren und starten Sie AOMEI Backupper Standard. Wählen Sie "Festplattenklon" auf der Registerkarte "Klonen".

Festplatte klonen

Schritt 2. Wählen Sie die Quellfestplatte, die Sie klonen möchten (hier ist Disk 0), und klicken Sie auf "Weiter".

Quellfestplatte

Schritt 3. Wählen Sie Ihre Samsung SSD als Zielfestplatte (hier ist Disk 1), dann klicken Sie auf "Weiter".

Zielfestplatte

Schritt 4. In diesem Fenster können Sie die Operationen anzeigen. Klicken Sie auf "Starten", um fortzufahren.

Starten

Tipps:

  • "Partitionen bearbeiten" hat drei Möglichkeiten bei Bedarf: Kopieren ohne Anpassung der Partitionesrößen, Partitionen an Festplattengröße anpassen und Partitionen dieser Festplatte bearbeiten..

  • "Sektor-für-Sektor-Klon" wird alle Sektoren auf der Festplatte klonen, egal ob sie verwendet werden oder nicht.

  • "SSD ausrichten" wird hier dringend empfohlen, um die Leistung Ihrer Samsung SSD zu optimieren.

Schritt 5. Wenn der Fortschritt 100% ist, klicken Sie auf "Fertig".

Progress

Mit fünf Klicks können wir erfolgreich Samsung SSD klonen. Jetzt ist es an der Zeit alleine zu machen. Außerdem können Sie mit AOMEI Backupper Festplatten, System, Partitionen und Dateien sichern.

Hinweis: Wenn Sie die Systemfestplatte klonen möchten, beachten Sie bitte, dass die aktuelle Standard Version nur unterstützt, MBR-Systemfestplatte auf eine MBR-Festplatte zu kopieren. Wenn Sie MBR-Systemfestplatte auf GPT klonen oder GPT-Systemfestplatte auf MBR/GPT klonen wollen, müssen Sie ein Upgrade auf AOMEI Backupper Professional durchführen.