von Jasmin / Zuletzt aktualisiert 04.03.2020

„Systemabbild auf einem anderen PC wiederherstellen" kann einfach realisiert werden

Wie es häufig der Fall ist, muss Ihr Computer nach einigen Jahren ausgetauscht werden, aber Sie möchten sich nicht um endlose Systeminstallationen, Programminstallationen und damit verbundene Datenmigrationen kümmern. Allgemeine Sicherungssoftware kann Ihnen beim Erstellen einer Systemimagesicherung behilflich sein, jedoch nicht das Booten auf einem anderen Computer mit anderer Hardware ermöglichen. Wenn es eine Möglichkeit gibt, dieses Problem zu lösen, wäre es toll.

Glücklicherweise bietet AOMEI Backupper eine Lösung für dieses Problem, die als Universal Restore bezeichnet wird und sich von der Wiederherstellung des Systemabbilds auf demselben Computer unterscheidet.

So stellen Sie Systemabbild mit AOMEI Backupper auf anderem PC wieder her

AOMEI Backupper Professional ist eine umfassende Lösung für Datensicherung und Notfallwiederherstellung für PCs und Laptops. Es wurde speziell für den privaten und kommerziellen Gebrauch zu den niedrigsten Kosten entwickelt. Jedoch verfügt es über zahlreich praktische Funktionen wie System- / Festplatten- / Partitionssicherung, Wiederherstellung, Klonen, PXE-Boot-Tool, Erstellung von bootfähigen Medien usw. Diese Software kann auf Windows 10, Windows 8.1, Windows 8, Windows 7, Vista und XP, beide 32-Bit- und 64-Bit-Versionen angewendet werden. Das Folgende sind detaillierte Schritte.

Systemimage erstellen

Um Systemabbild auf anderen Rechner wiederherzustellen, müssen Sie ein Backup von System erst durchführen. Wenn Sie noch kein Systemabbild erstellt haben, führen Sie die folgenden Schritte zum Erstellen einer Systemsicherung aus.

Schritt 1. Starten Sie AOMEI Backupper, klicken Sie auf „Systemsicherung" unter der Registerkarte „Backup".

System sichern

Schritt 2. Um dieses Backup von anderen zu unterscheiden, bearbeiten Sie den „Auftragsnamen" im Feld. AOMEI Backupper wählt automatisch die Systempartition als Quelle. Sie müssen nur einen Ort als Zielpfad auswählen. Es wird empfohlen, eine Sicherungskopie auf Share oder NAS-Gerät zu erstellen, dann starten Sie die Sicherung.

Backup-Einstellungen

Schritt 3. Warten Sie jetzt auf den Erfolg. Der gesamte Vorgang wird einige Minuten dauern. Zuletzt klicken Sie auf „Fertig".

Backup-Prozess

Systemabbild auf einem anderen PC wiederherstellen

Es steht zwei Wege zur Verfügung, um Systemabbild auf einem anderen PC wiederheruzstellen. Ein Weg besteht darin, ein bootfähiges Medium zum Weiderherstellen des Systemimages zu erstellen. Der andere Weg besteht darin, das System durch PXE-Netzwerk-Boot wiederherzustellen, wodurch physische Medien (USB oder CD) gespart werden, und ist ideal für die Wiederherstellung des Systemimages auf mehreren Computern. Unabhängig davon, ab welche Weise Sie sich entscheiden, der Wiederherstellungsprozess ist derselbe.

Schritt 1. Klicken Sie auf Pfad unter der Registerkarte Recovery.

Pfad

Schritt 2. Ein Popup-Fenster mit der Meldung wird geöffnet: „Möchten Sie eine Systemwiederherstellung durchführen"? Klicken Sie auf Ja, um fortzufahren.

Bestätigung

Schritt 3. Jetzt wählen Sie den Backup-Zeitpunkt, um die Wiederherstellung durchzuführen.

Tipp: Wenn auf einem anderen Computer bereits ein System vorhanden ist, das Sie reservieren möchten, können Sie dieses Systemabbild an einem anderen Ort wiederherstellen. Aktivieren Sie „System an einen anderen Ort wiederherstellen" und befolgen Sie die Anweisungen.

Backup-Punkt wählen

Schritt 4. Schließlich kommt die Zusammenfassung. Stellen Sie vor dem Klicken auf die Schaltfläche Starten sicher, dass alles wie erwartet funktioniert, indem Sie diese Zusammenfassung scannen. Und vergessen Sie nicht, die Universal Restore aktivieren anzukreuzen - das ist sehr wichtig. AOMEI Backupper fordert Sie auf, den Computer neu zu starten. Anschließend werden die Vorgänge im Neustartmodus abgeschlossen.

Zusammenfassung

Mit wenigen Schritten können Sie mit AOMEI Backupper Pro das Systemabbild auf einem anderen PC wiederherstellen. Außerdem bietet AOMEI Backupper viele nützliche Funktionen. Wie z.B. Sie können mit der „Dateisicherung"-Funktion die Daten von formatierter SD-Karte wiederherstellen.

Wenn Sie eine unbegrenzte Anzahl von PCs und Servern in Ihrem Unternehmen schützen möchten, können Sie sich für AOMEI Backupper Technician Plus entscheiden. Es bietet Kunden unbegrenzt abrechenbare technische Dienstleistungen. Außerdem können Sie das Installationsverzeichnis für die Erstellung portabler Versionen kopieren.