von Rebecca / Zuletzt aktualisiert 31.07.2019

Was ist One Click Recovery System?

Es ist eine Funktion, um Ihren Computer schnell vom Systemausfall zu retten. Wenn Sie das Systemabbild vor dem Unfall erstellen, können Sie mit dem Image das Betriebssystem problemlos in den früheren fehlerfreien Zustand zurückversetzen, in dem Sie die Image-Datei erstellt haben.

In vielen Marken-Computern gibt es One Click Recovery-Einrastfunktion. Wenn Ihr Betriebssystem abgestürzt ist, können Sie es einfach mit einer bestimmte Taste auf der Tastatur oder mit einer benutzerdefinierte Taste auf dem Laptop, Pad, Notebook, usw. wiederherstellen. Zum Beispiel, für Lenovo OneKey Rescue System können Sie die Novo-Taste beim Ausschalten des Computers drücken. Dann gehen Sie Lenovo OneKey Recovery ein. Befolgen Sie die Schritte, um Ihr System zu Ihnen zurückzuversetzen.

Viele Computer von anderen Marken haben auch solche Funktion, z.B. Dell (F8), Asus (F9), HP (F9), Acer (F12), Toshiba (F12), Samsung (F12), Sony (Esc), usw. Der Schlüssel in den Klammern hinter jeder Marke steht der Wiederherstellungsschlüssel von ihnen. Wenn das System ausfällt, können Sie die Maschine einschalten und die Taste drücken, um entweder die Wiederherstellungsumgebung oder das Boot-Menü einzugehen. Wenn Sie in die Wiederherstellungsumgebung gelangen, können Sie dort das System direkt wiederherstellen. Wenn Sie das Boot-Menü aufrufen, können Sie den Computer von Ihrer Notfall-CD booten und Ihr Betriebssystem von der Notfall-CD wiederherstellen.

Wann benötigen Sie One Click Recovery System?

Onekey Recovery System wird benötigt, wenn Ihr Betriebssystem nicht gestartet werden kann. Es kann durch viele Gründe verursacht werden, zum Beispiel:

  • Viren- oder Hijack-Angriffe

  • Softwarefehler oder Malware-Probleme

  • Falsche Operationen von Benutzern

Und viele andere Ursachen, die schließlich zum Systemabsturz führen.

Wie führt man One Click Recovery System durch?

Methode 1: mit eingebauter Funktion

Genau wie oben gesagt, wenn Ihr Computer eine der genannten Marken oder andere Marken ist, die eine eigenständige Wiederherstellungsfunktion haben, können Sie sich auf das offizielle Forum für die detaillierten Operationen beziehen.

Tipp: Solche One Key Recovery-Systemfunktion ist normalerweise in Notebooks und Tablets eingebettet. Wenn Ihr Computer einer Desktop ist, sollen Sie sich auf Methode 2 verlassen.

Methode 2: mit einer Software von Drittanbietern

Es gibt nur ein paar Programme von Drittanbietern, die One Key Recovery System haben. Hier wird Ihnen die relativ häufig gesehene AOMEI OneKey Recovery vorgestellt.

Die Ein-Klick-Wiederherstellung basiert darauf, dass Sie bereits vor dem Unfall eine Wiederherstellungspartition erstellt haben. Daher ist es ratsam für diejenigen, deren Computer noch in gutem Zustand ist und die im voraus Schutzmaßnahmen treffen möchten, diese Software zu downloaden, um zuerst ein Wiederherstellungsimage zu erstellen.

Schritt 1. Schalten Sie die Maschine ein und drücken Sie fortwährend "F11" (standardmäßig) oder "A" (wenn Sie es zuvor angepasst haben). Sein Logo wird sofort angezeigt, bis Sie die Systemwiederherstellungsumgebung eingehen. Dort erscheint AOMEI OneKey Recovery automatisch.

Schritt 2. Wählen Sie “Onekey System Recovery”.

Onekey System Recovery

Schritt 3. Wählen Sie eine Möglichkeit, um Ihr System gemäß Ihrem früheren Typ der Systemsicherung wiederherzustellen.

Recovery Way

Schritt 4. Bestätigen Sie die Ein-Klick-Wiederherstellung und klicken Sie auf "Start Restore".

Restore and Confirm

Tipp: Sie können "Restore to other location" unten links wählen. Standardmäßig wird es am ursprünglichen Speicherort Ihres Systems wiederhergestellt.

Schritt 5. Warten Sie bis zum Ende. Während dieser Zeit sollten Sie keine anderen Operationen auf Ihrem Computer durchführen. Wenn dies abgeschlossen hat, booten Sie das System neu und setzen Sie Ihren Computer zurück.