Wie herstellt man Systemabbildsicherung in Windows über Netzwerk mit AOMEI Backupper wieder?

Warum herstellt man Windows-Abbildsicherung aus dem Netzwerk wieder?

Wenn es nicht viel Speicherplatz auf Ihrem lokalen Computer gibt, ist Netzwerk ein guter Ort, um Backup-Images zu speichern. Viele Backup-Tools unterstützen das Sichern von System auf NAS und Netzwerk, wodurch die Netzwerkspeicherung häufiger beim Sichern genutzt wird. Die Wiederherstellung von abbildsicherung in Windows von der Netzwerkposition spart Zeit und Mühe, um Backup-Images auf dem Zwischengerät zu speichern und es an den Computer anzuschließen. Das spart sogar das Budget des Kaufens des Zwischengeräts, also warum nicht?

Fehler bei der Wiederherstellung und der entsprechenden Lösung

Beschreibung: Wenn Sie die Windows-Image-Sicherung über das Netzwerk wiederherstellen, nachdem Sie den Netzwerkpfad der gespeicherten abbildsicherung eingegeben haben, erhalten Sie möglicherweise eine Fehlermeldung: "Ein interner Fehler ist aufgetreten. Die folgenden Informationen können Ihnen helfen, den Fehler zu beheben: Der Netzwerkstandort kann nicht erreicht werden. Informationen zur Netzwerk-Fehlersuche finden Sie in der Windows-Hilfe (0x800704CF)”.

Fix: Wenn die Emergency Restore Disc DVD erstellt wurde, konnte es nicht die NIC-Treiber als Teil des Erstellungsprozesses enthalten, der nicht nativ als Teil von Windows OS, Windows 7 insbesondere kommt. Sie können Google Ihre PC-Marke und laden Sie die Menge der LAN-Treiber auf ein USB-Laufwerk, stecken Sie es in den Computer und richten Sie die "Install a driver"-Option des Wiederherstellungsprogramms auf das USB-Laufwerk vor der Suche nach dem Systemabbild auf dem NAS-Laufwerk. Einmal hinzugefügt, würde Windows sofort die Windows-Backup-Image erkennen.

Bitte beachten Sie, dass diese Methode für Windows 7 gilt, nicht alle Windows Betriebssysteme. Wenn dies noch nicht funktioniert oder wenn Sie andere Windows-Betriebssysteme ausführen, müssen Sie möglicherweise an Dritte Software wenden, um die Wiederherstellung zu unterstützen.

Wiederherstellung der Windows-Abbildsicherung über das Netzwerk mit AOMEI Backupper

AOMEI Backupper Professional ist eine zuverlässige Backup- und Recovery-Software für Windows OS. Es bietet Funktionen wie Systemwiederherstellung, Wiederherstellung von Dateien, Partition / Volume Restore, Dissimilar Hardware Restore und Selective Files Restore beim Wiederherstellung. Sie können ganz einfach Windowsabbild auf neue Festplatte sowie auf einen anderen Computer wiederherstellen, zum Beispiel, mit diesen Wiederherstellungsfunktionen können Sie Sicherung in Windows 10 auf ungleiche Hardware wiederherstellen. Bei der Wiederherstellung der Systemabbildsicherung hat AOMEI Backupper Professional eine höhere Erfolgsrate im Vergleich zu Windows integriertes Werkzeug. Es erlaubt Ihnen auch, bootfähige Rettungsmedien zu erstellen, um eine bloße Metallreduktion in Windows zu machen. Laden Sie die kostenlose Testversion herunter, um einen Versuch zu machen.

Zuerst installieren und starten Sie AOMEI Backupper. Wählen Sie Recovery >Pfad.

Restore.gif

Zweitens wählen Sie Share/NAS > Share/NAS hinzufügen > Geben Sie ein, was es braucht.

Share or NAS.gif

Add share or NAS device.gif

Drittens wählen Sie den richtigen Backup-Zeitpunkt.

Backup Point.gif

Viertens wählen Sie das Ziel, das Sie wiederherstellen möchten.

Choose destination disk.gif

Fünftens, überprüfen Sie die Zusammenfassung und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Universal Restore aktivieren, wenn Sie die Windows-Abbildsicherung auf einem anderen Computer wiederherstellen möchten. Klicken Sie dann auf Starten, um fortzufahren.

Start Restore.gif

Tipps:

1. Diese Option wird im Restart-Modus abgeschlossen sein.

2. Wenn das Ziel SSD ist, überprüfen Sie Partition zur Optimierung für SSD ausrichten. Dann können Sie seine Lese- und Schreibgeschwindigkeit verbessern.

Wiederherstellung von Windows-Image-Backup über Netzwerk ist heutzutage ein alltägliches Problem, und es sollte nicht ein lästiges Geschäft für Tausende von Windows-Benutzern sein. AOMEI Backupper kümmert sich um dieses Problem und bringt Ihnen eine sorgenfreie Wiederherstellungserfahrung. Mit Ausnahme der Wiederherstellung ist auch AOMEI Backupper eine gute Klonsoftware. So können Sie es verwenden, um HDD zu Kingston SSD zu klonen und natürlich auch andere Marken von SSDs. Wenn Sie die Festplatte ein wenig beschädigt bekommen, können Sie Festplatte mit fehlerhaften Sektoren klonen, um es auf SSD zu aktualisieren.