von Olivia / Zuletzt aktualisiert 07.07.2021

Was ist NTBackup?

NTBackup ist ein integriertes Dienstprogramm des frühen Windows, mit dem Sie unter Windows XP und Windows Server 2003 erstellte Sicherungen auf Computern mit Windows Vista und Windows Server 2008 wiederherstellen können. In späteren Betriebssystemen wie Windows 10/8/7 wurde es jedoch durch Windows Sichern und Wiederherstellen ersetzt, das den heutigen Windows-Benutzern vertrauter sein sollte.

Einfach gesagt, Sie können NTBackup nicht direkt in aktuellen Betriebssystemen verwenden, aber es ist nicht unmöglich - ich werde die Schritte später vorstellen, und auch eine Alternative mit vollständigeren Funktionen. Aber vorher wollen wir einen Blick auf die Funktionen von NTBackup werfen.

Die Vorteile von NTBackup

NTBackup verwendet ein proprietäres Sicherungsformat (BKF), um Dateien auf Band, ZIP-Laufwerken, Disketten und Festplatten zu sichern. Obwohl es zuerst in Windows NT um 1998 eingeführt wurde, hat es auch aus heutiger Sicht einige bemerkenswerte Vorteile:

• Automatische Systemwiederherstellung (ASR)

ASR besteht aus einer automatischen Sicherung und einer automatischen Wiederherstellung, die die Wiederherstellung vereinfacht und es Ihnen ermöglicht, das System in einer Notfallsituation automatisch wiederherzustellen.

• Volumeschattenkopie-Dienst (VSS)

VSS ermöglicht die Aufzeichnung von Dateien und Ordnern zum jeweiligen Zeitpunkt.

• Automatische Backups planen

Es erlaubt Ihnen, automatische Sicherungen nach einem Zeitplan durchzuführen.

•  Dateisicherung öffnen

Es können die Dateien gesichert werden, die gerade ausgeführt oder geändert werden.

Ntbackup

Wie können Sie NTBackup in Windows 10/8/7 verwenden?

NTBackup war früher ein gängiges Backup-Tool, aber wie bereits erwähnt, ist es längst durch Windows Sichern und Wiederherstellen ersetzt worden. Meiner Meinung nach macht es keinen Sinn, es speziell zu verwenden, wenn auf Ihrem Computer bereits Windows 10, Windows 8 oder Windows 7 läuft, da es viele Alternativen gibt, die besser für neuere Hardware und Systeme geeignet sind.

Wenn Sie jedoch einige NTBackup-Dateien (.BKF) haben und diese in Windows 10/8/7 wiederherstellen möchten, können Sie folgende Schritte versuchen.

So verwenden Sie NTBackup in Windows 10/8/7:

1. NTBackup wurde aus Windows 10/8/7 entfernt, daher sollten Sie es zusammen mit den unterstützenden DLLs manuell installieren. Laden Sie einfach nt5backup.cab herunter und alles, was Sie brauchen, ist enthalten.

2. Verwenden Sie eine Komprimierungssoftware, um sie zu entpacken. Sie finden ntbackup.exe, ntmsapi.dll und vssapi.dll im Dateiordner. Rechtsklicken Sie auf ntbackup.exe und wählen Sie Als Administrator ausführen, um es zu installieren.

3. Klicken Sie auf OK, wenn die Aufforderung „Wechseldatenträger läuft nicht“ erscheint, und dann auf Weiter.

4. Wählen Sie Dateien und Einstellungen wiederherstellen und Durchsuchen, um die wiederherzustellende .BKF-Datei zu finden.

5. Dann können Sie der Anleitung befolgen, um das Ziel und andere erweiterte Optionen auszuwählen.

6. Klicken Sie auf Fertigstellen, wenn die Wiederherstellung abgeschlossen ist.

NTBackup

Die Ansätze zur Wiederherstellung von NTBackup BKF-Dateien in Windows 10, Windows 8 und Windows 7 sind alle gleich.

Kostenlose Alternative zu NTBackup unter Windows 10/8/7

Mit der ständigen technologischen Innovation kann ein vor langer Zeit entwickeltes Dienstprogramm kaum Ihre aktuellen Anforderungen an den Datenschutz erfüllen. Daher ist es empfohlen, eine effektive und kostenlose Alternative zu wählen, anstatt NTBackup in Windows 10/8/7 zu verwenden.

Für eine bessere Nutzungserfahrung sollte diese Alternative alle vorhandenen Vorteile von NTBackup sowie Windows Sichern und Wiederherstellen abdecken und flexiblere Sicherungs- und Wiederherstellungsoptionen bieten. Darüber hinaus ist auch die Laufgeschwindigkeit ein entscheidender Faktor, den Sie berücksichtigen sollten, wenn Sie viele Daten zu sichern haben.

Nachdem ich einige Tools von Drittanbietern auf dem Markt ausprobiert habe, ist AOMEI Backupper Standard eine der besten Möglichkeiten, um die oben genannten Bedingungen zu erfüllen. 

  • Es ist eine Backup Freeware mit kompletten Sicherungs- und Wiederherstellungsfunktionen für Windows 10/8.1/8/7/XP/Vista. 
  • Genau wie NTBackup ermöglicht es Ihnen, ausgewählte Dateien oder Systemzustände auf verschiedene Ziele wie lokale Festplatte, externes Laufwerk, USB, NAS oder Cloud-Laufwerk zu sichern. 
  • Wenn Sie eine automatische Sicherung erstellen möchten, gibt es auch verschiedene Optionen für den Zeitplan.

Um Ihnen die grundlegende Bedienung zu zeigen, möchte ich Ihnen den Ansatz vorstellen, das System regelmäßig automatisch zu sichern. Sie können die Software herunterladen und auf Ihrem Computer installieren, um loszulegen.

Freeware herunterladen Win 10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

So sichern Sie Ihr Betriebssystem mit AOMEI Backupper Standard:

1. Starten Sie die Software, wechseln Sie zur Registerkarte Backup und wählen Sie Systemsicherung.

Systemsicherung auswählen

2. Ihre Systempartitionen werden automatisch als Sicherungsquelle ausgewählt, Sie müssen nur noch ein Ziel angeben.

Zielpfad auswählen

3. Richten Sie einen automatischen Sicherungszeitplan nach Ihren Bedürfnissen ein, z. B. täglich, wöchentlich, monatlich usw.

Tipp: Sie können auch den Auftragsname bearbeiten, um den Auftrag leichter unterscheiden zu können, mehr Einstellungen in den Optionen verwalten oder ältere Backups mit Schema automatisch löschen (nur erweiterte Editionen).

Geplante Sicherung einrichten

4. Tippen Sie auf die Schaltfläche Starten und klicken Sie auf Fertig, wenn der Vorgang abgeschlossen ist.

Systemsicherung ist abgeschlossen

5. Um die Systemwiederherstellung durchzuführen, gehen Sie auf die Registerkarte Wiederherstellen, wählen Sie Image-Datei wählen, um das Bild zu finden, und klicken Sie auf Starten

Tipps: Wenn Sie auf AOMEI Backupper Professional oder höhere Editionen upgraden, können Sie mit der Option Universal Restore sogar das Systemabbild auf unterschiedliche Hardware wiederherstellen.

Image-Datei wählen

Ähnliche Tipps:

◉ Verschiedene Zeitplanoptionen: Wenn Sie den Zeitplan nicht auf Basis eines Zeitraums einrichten möchten, gibt es in den erweiterten Editionen zwei weitere Zeitplanoptionen - Event-Trigger und USB einstecken.

Alle Zeitoptionen

◉ Ältere Backups automatisch löschen: Sie können ein Schema einrichten, um ältere Backups automatisch zu löschen. Dies ist eine erweiterte Funktion, die für Benutzer mit begrenztem Speicherplatz geeignet ist.

Backup Schema aktivieren

Dies ist nur ein schneller Überblick über die Systemsicherung, die die Kernfunktion von NTBakcup ist. Tatsächlich enthält AOMEI Backupper Standard mehrere Funktionsmodule und kann sehr viel mehr als dies machen. Sie können es zum Beispiel verwenden, um eine Festplatte auf eine SSD zu klonen, Daten von einem älteren PC auf einen neuen PC zu übertragen, ein inkrementelles oder differenzielles Backup durchzuführen, Dateien zwischen zwei Pfaden zu synchronisieren und so weiter.

Eine weitere empfohlene Sicherungs- und Wiederherstellungslösung für Windows und Server

AOMEI OneKey Recovery, eine leistungsstarke OneKey-Wiederherstellungssoftware für Windows 10/8/7 und Windows Server 2019/2016/2012 usw., bietet Ihnen die einfachste Möglichkeit, das Windows-Betriebssystem zu sichern und wiederherzustellen. Sie können eine AOMEI OneKey Recovery-Partition erstellen, um das Systemabbild zu speichern und das System entweder innerhalb von Windows oder unter Windows PE wiederherzustellen.

OneKey System Backup

Fazit

NTBackup war früher ein eingebautes Backup-Tool in frühen Versionen von Windows, aber es ist schon lange überholt. Wenn Sie dennoch auf einem Computer mit Windows 10/8/7 NTBackup BKF-Dateien wiederherstellen möchten, können Sie nt5backup.cab manuell herunterladen und für die weitere Wiederherstellung installieren. Andernfalls ist es besser, eine geeignete NTBackup-Alternative unter Windows 10/8/7 zu finden, wie z.B. die Freeware AOMEI Backupper Standard.

Für Windows Server-Benutzer können Sie auch AOMEI Backupper Server anstelle von NTBackup verwenden. Es bietet eine vollständige Datensicherungs- und Notfallwiederherstellungslösung für Windows Server-Maschinen und deckt alle Versionen ab, einschließlich den nicht von NTBackup unterstützten Versionen, wie Server 2012, 2016, usw.