Wo speichert iTunes-Backups und wie ändert Speicherort?

In diesem Abschnitt wird erläutert, wo Tunes-Backups speichert und wie Sie es löschen oder den Speicherort ändern. Sie können auch eine iTunes-Alternative verwenden, um den Speicherort des Backups einfach zu ändern.

Yvonne

Von Yvonne / Aktualisiert am 20.06.2024

Teilen dies: instagram reddit
 

iTunes Backup Location

Kennt jemand den Speicherort der iTunes-Backups auf einem Windows-PC? Ich würde gerne den iTunes-Backup-Speicherort ändern. Gibt es einfache Möglichkeit? Vielen Dank!

- Frage von Apple Community

iTunes ist ein leistungsfähiges Werkzeug für iPhone-Backups. Es kann auf Ihrem Windows-PC und Mac über ein USB-Kabel das iPhone komplett sichern. Wenn Sie z. B. ein iPhone mit 64 GB haben und 40 GB verwendet wurden, können Sie eine von iTunes erstellte Image-Datei mit 8 GB erhalten.

Die Abbilddatei umfasst die meisten lokalen Daten auf Ihrem iPhone, einschließlich Fotos, Einstellungen, Nachrichten, Anrufprotokolle und die lokale Datei der Apps. Die Dateien, die aus dem Internet geladen werden können, werden nicht berücksichtigt, um Zeit und Platz zu sparen, wie z. B. die Fotos, die Sie in die iCloud hochgeladen haben, Inhalte aus iTunes und dem APP Store sowie Touch ID.

iTunes

Manchmal benötigen Sie möglicherweise die iTunes-Sicherungsdateien, aber ermöglicht iTunes es Ihnen nicht, die Sicherungsdateien für einige Zwecke direkt zu finden. In diesem Beitrag wird Ihnen sagen, wo sich der iTunes-Sicherungsspeicherort befindet, und Ihnen helfen, den Speicherort zu ändern. Bei Bedarf wird es auch eine großartige iTunes-Alternative zum flexiblen und einfachen iPhone-Backup einführen.

Wo speichert iTunes Backups auf Windows-PC und Mac?

Wie kann ich den Speicherort vom iTunes-Backups finden? Das Betriebssystem von Windows und macOS sind unterschiedlich. So ist es unterschiedlich, die iTunes-Backups auf einem Windows 11/10/8/7 und einem MacBook zu finden. Dieser Teil wird Ihnen helfen, Ihre Sicherungsdateien zu finden.

Wo speichert iTunes-Backups Windows 11/10?

Wo ist iTunes Backup Speicherort unter Windows-PC? Wenn Sie Ihr iPhone mit iTunes auf einem Windows-PC gesichert haben, ist Ihr Backup gespeichert in:

C:\Benutzer\[PC-Name]\AppData\Roaming\Apple Computer\ MobileSync\ Backup

Oder in:

C:\Benutzer\[PC-Name]\Apple\MobileSync\Backup\

Wenn Sie das Betriebssystem Windows 7 verwenden, finden Sie Ihr iTunes-Backup unter:

C:\Benutzer\Ihr Benutzername\AppData\Roaming\Apple Computer\MobileSync\Backup\ 

Wenn Sie AppData nicht finden können, ist es möglicherweise versteckt. Klicken Sie in der Symbolleiste des Windows Explorers auf Ansicht und aktivieren die Option ausgeblendete Elemente.

iTunes Backup Speicherort unter Windows 11/10/8/7

Wo ist iTunes-Backup Speicherort auf dem Mac?

Wo finde ich das Backup von iTunes auf meinem PC? Je nach Betriebssystem können Sie den Finder oder iTunes verwenden, um Ihre iDevices auf dem Mac zu sichern. Um iTunes-Backups auf dem Mac zu finden, können Sie auf das Lupensymbol in der Menüleiste klicken und dann ~/Library/Application Support/MobileSync/Backup/ eingeben oder kopieren und einfügen, um Ihre iTunes-Backups zu finden.

iTunes-Backups-Speicherort unter Mac

Darüber hinaus gibt es weitere Möglichkeit, ein bestimmtes Backup zu finden: Sie können die Verlaufssicherung in iTunes überprüfen:

Schritt 1. Öffnen Sie iTunes > Klicken Sie auf Einstellungen.

Schritt 2. Unter der Registerkarte Geräte können Sie verschiedene Sicherungsdateien und Sicherungszeiten anzeigen.

Schritt 3. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ein Backup > Wählen Sie Im Finder anzeigen.

Wie kann ich iTunes-Backup löschen?

Wenn Sie der Meinung sind, dass das iTunes-Backup zu viel Speicherplatz auf Ihrem Computer einnimmt oder Sie es einfach nicht mehr benötigen, können Sie es löschen. Es gibt zwei Methoden zum Löschen von Sicherungsdateien auf Ihrem Computer.

Methode 1. Gehen Sie zu C:\Benutzer\[PC-Name]\AppData\Roaming\Apple Computer\ MobileSync und löschen dann den Ordner. Was ist, wenn es nicht nur einen Ordner gibt und Sie nicht wissen, welcher gelöscht werden muss? Folgen Sie Methode 2.

Methode 2. Öffnen Sie iTunes > Klicken Sie oben auf Bearbeiten > Wählen Sie Einstellungen > Wählen Sie Gerät aus. Ihre Sicherungskopien werden mit Gerätename und Sicherungsdatum angezeigt. Sie können die Datei nun bedenkenlos löschen.

Wie kann ich iTunes Backup Speicherort ändern?

Wenn Sie den Speicherplatz auf Ihrer Partition oder Ihrem Computer freigeben möchten, gibt es zwei Lösungen, um den Speicherort der iTunes-Backups zu ändern.

Methode 1. Gehen Sie zu C:\Benutzer\[PC-Name]\AppData\Roaming\Apple Computer\ MobileSync und kopieren den gesamten Ordner an den Zielort. Was ist, wenn Sie das Standardziel festlegen möchten? Lesen Sie Lösung 2.

Methode 2. Sie können eine Verknüpfung zwischen zwei Ordnern erstellen, um das iTunes-Backup jedes Mal zu übertragen, wenn Sie Ihr iPhone-Backup erstellen. Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Verknüpfung zu erstellen.

Schritt 1. Gehen Sie zu C:\Benutzer\[PC-Name]\AppData\Roaming\Apple Computer\ MobileSync. Schneiden Sie die gesamte Datei von MobileSync in das gewünschte Ziel aus.

Schritt 2. Drücken Sie Windows + R und geben Sie „cmd“ in das Feld ein.

CMD öffnen

Schritt 3. Geben Sie mklink /J „C:\Benutzer\[PC-Name]\AppData\Roaming\Apple Computer\MobileSync\Backup“ „D:\MobileSync“ ein (der zweite Pfad ist für Sie optional) und drücken Sie die Eingabetaste. Wenn Sie nach Administratorrechten gefragt werden, sollten Sie in Schritt 2 „cmd“ in die Suchleiste eingeben, mit der rechten Maustaste darauf klicken und Als Administrator ausführen auswählen.

Wenn Sie das iPhone mit iTunes sichern, können Sie das iTunes-Backup sowohl in „C:\Benutzer\[PC-Name]\AppData\Roaming\Apple Computer\MobileSync\Backup“ als auch in „D:\MobileSync“ sehen, aber eigentlich existiert es nur darin „D:\MobileSync“.

iTunes-Backup-Ordner ändern

Mit iTunes-Alternative iPad/iPhone-Backup erstellen auf PC

Möchten Sie Ihr iPhone einfach sichern und den Sicherungsort nach Belieben ändern? FoneTool wäre Ihre Wahl. Es ist eine kostenlose, professionelle iPhone-Backup-Software, mit der Sie Fotos, Videos, Musiktitel, Kontakte und Nachrichten auf dem Computer sichern können.

Die Vorteile von dem professionellen Programm:
Vorschau und Auswahl: Im Gegensatz zu iTunes zeigt Ihnen FoneTool an, welche Inhalte Ihr Backup enthält. Zeigen Sie eine Vorschau an und wählen Sie die gewünschten Dateien aus.
Pfad ändern: Sie können den Pfad ganz einfach mit einem Klick auf das Fenster ändern, um Ihre Sicherungsdatei am gewünschten Zielort zu speichern oder das iPhone auf einem externen Laufwerk zu sichern.
Ohne Datenverlust: Es werden nur Daten auf iPhone/iPad übertragen und alle Inhalte werden auf Ihrem Gerät nach wie vor bleiben.
2 Sicherungsmethoden: Es kann nicht nur den gesamten iPhone-Inhalt sichern, sondern auch bestimmte Dateitypen auf Ihrem iPhone/iPad.

Möglichkeit 1. iPhone selektiv sichern

Schritt 1. Laden Sie FoneTool kostenlos herunter > Schließen Sie Ihr iPhone an den Computer an und tippen auf Vertrauen.

Jetzt kostenlos testen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 2. Klicken Sie auf Selektives Backup unter Telefon-Backup > Klicken Sie auf jedes Symbol, um die Dateien auszuwählen, die Sie sichern möchten > Klicken Sie zur Bestätigung auf OK.

Die gewünschten iPhone-Daten sichern

Schritt 3. Wählen Sie einen Backup-Speicherpfad > Klicken Sie auf Backup starten und Ihr iPhone wird innerhalb von Sekunden gesichert.

iPhone auf dem PC sichern ohne iTunes

Tipp: Wenn Sie Ihre Sicherungsdatei ansehen möchten, können Sie auf das Augensymbol in Backup-Manager klicken, um sie in FoneTool anzusehen, oder auf das Punktsymbol die Funktion Backup lokalisieren auswählen, um den Speicherort von Backups im Windows Explorer zu gehen.

Backup wiederherstellen ohne iTunes

Möglichkeit 2. iPhone komplett sichern

Schritt 1. Um alle iPhone-Daten zu sichern, klicken Sie auf Telefon-Backup im linken Fensterbereich > Bewegen Sie die Maus auf Voll-Backup.

iPhone komplett sichern ohne iTunes

Schritt 2. Wählen Sie einen Backup-Speicherpfad aus, um einen Sicherungsort auf Ihrem Computer anzugeben > Wenn Sie private Daten wie den Schlüsselbund sichern möchten, aktivieren Sie Backup-Verschlüsselung > Tippen Sie dann auf Backup starten.

Alle iPhone-Dateien sichern

Fragen über Speicherort von iTunes-Backup

Werden beim iTunes-Backup auch Apps gespeichert?

Ja, beim iTunes-Backup werden auch Apps gespeichert. Wenn du ein vollständiges Backup deines iPhone, iPad oder iPod touch mit iTunes erstellst, werden neben den persönlichen Daten wie Fotos, Videos, Kontakten und Nachrichten auch die installierten Apps und ihre zugehörigen Daten gesichert. Dies ermöglicht es dir, deine Apps und ihre Einstellungen bei Bedarf auf ein neues Gerät oder nach einem Zurücksetzen wiederherzustellen.

Wie kann ich iPhone Backup auf Mac finden?

Das iPhone-Backup auf deinem Mac findest du unter dem Pfad: "~/Library/Application Support/MobileSync/Backup/" in deinem Finder.

Wie kann ich iTunes Backup wiederherstellen?

Um ein iTunes-Backup wiederherzustellen, verbinde dein iPhone mit deinem Mac, öffne iTunes, wähle dein iPhone aus und klicke auf "Backup wiederherstellen". Wähle dann das gewünschte Backup aus der Liste und folge den Anweisungen, um die Wiederherstellung abzuschließen.

Fazit

Wo speichert iTunes Backups? Oben haben Sie die Tipps erfahren. Wenn Sie die Backups ändern, wird sie beschädigt. Sie könnten den gesamten Ordner löschen oder verschieben oder den Standardpfad ändern, indem Sie eine Verknüpfung zwischen zwei Ordnern erstellen. Natürlich können Sie auch die iTunes-Alternative FoneTool verwenden, um den Speicherort Ihres Backups zu ändern und Ihren Backup-Plan anzupassen.

Wenn dieser Fehler „iPhone Fotos lassen sich nicht löschen“ tritt, lesen Sie in dieser Anleitung die Lösungen.

Yvonne
Yvonne · Editor
Redakteurin für mobile Übertragung-Backup-Software von FoneTool. Sie hilft Menschen gerne beim Backup und Übertragen von iPhones und iOS. Sie liebt das Lesen, Wandern und Reisen.