von Yvonne / Zuletzt aktualisiert 14.09.2022

 

iPhone 11 bleibt auf dem Bildschirm „Zum Update nach oben streichen“ hängen

Wenn ich mein iPhone 11 Pro auf iOS 13.4.1 aktualisiere, erhalte ich nur einen weißen Bildschirm mit der Meldung „Zum Update nach oben streichen“. Ich kann von dort aus nichts tun (nach oben streichen funktioniert nicht). Hat jemand ein ähnliches Problem?

- Frage aus dem Apple-Forum

 

iPhone X hochwischen funktioniert nicht

Ich habe iPhone X gestern erhalten und es wurde über Nacht aktualisiert. Heute Morgen bleibt es noch auf aktualisiertem Bildschirm. Ist das auch schon mal passiert?

- Frage aus Reddit

Teil 1. iPhone Hochwischen geht nicht

Das neue iOS 15 bringt zahlreiche neue Funktionen mit sich, die man unbedingt testen sollte. Das Upgrade läuft jedoch nicht so gut. Ihr iPhone bleibt auf dem Bildschirm „Zum Upgrade nach oben streichen“ hängen. Sie haben versucht, den Bildschirm nach oben zu wischen und es wird nach dem Passwort gefragt, dann bleibt es auf dem Apple-Logo und wiederholt dies immer wieder.

Hochwischen geht nicht

Eigentlich ist dies ein häufiges Problem, das hin und wieder auftritt. Auf dem iPhone 8 und früheren Modellen wird in der Regel der Bildschirm „Zum Upgraden schieben“ angezeigt. Und auf dem iPhone X, XR, XS, 11, 12, 13 heißt es „Zum Upgrade nach oben streichen“. Im Folgenden finden Sie die Lösungen, um diesen Fehler „iPhone X Hochwischen funktioniert nicht“ zu beheben.

Teil 2. Was tun, wenn iPhone X Display nicht mehr reagiert?

Mit solchen Lösungen können Sie das Problem „iPhone Hochwischen geht nicht“ beheben. Die gelten auch für iPad, das beim Hochwischen zum Upgrade hängen bleibt.

Lösung 1. Starten Sie Ihr iPhone neu

Dies ist ein kleiner Trick, um iOS-Probleme zu lösen. Wenn es nicht funktioniert, fahren Sie mit einem erzwungenen Neustart Ihres iPhones fort.

Lösung 2. Erzwingen Sie einen Neustart Ihres iPhones

Wenn Neustart nicht funktioniert, ist erzwungener Neustart eine weitere Möglichkeit. Viele Benutzer sind den Fehler, dass das iPhone beim Wischen nach oben zum Aktualisieren hängen bleibt, nach dem erzwungenen Neustart losgeworden.

Für iPhone 14, 13, 12, 11, XS, XR, X Neustart erzwingen:

Drücken Sie schnell die Lauter-Taste und lassen diese Taste wieder los > Drücken Sie schnell die Leiser-Taste und lassen die wieder los > Halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen.

Für iPad mit Face ID Neustart erzwingen:

Halten Sie die Lautstärke-Taste und die obere Taste gedrückt, bis der Schieberegler zum Ausschalten angezeigt wird > Ziehen Sie den Schieberegler und warten 30 Sekunden, bis sich Ihr Gerät ausschaltet > Halten Sie die obere Taste gedrückt, bis Sie das Apple-Logo sehen.

Lösung 3. iPhone aus iTunes-Backup wiederherstellen

Das Wiederherstellen des iPhone mit iTunes kann das Problem lösen. Wenn Sie ein vorheriges Backup haben, können Sie Ihr iPhone anschließen und Wiederherstellung durchführen.

1. Stellen Sie sicher, dass Sie die neueste Version von iTunes installiert haben.

2. Starten Sie iTunes > Verbinden Sie Ihr iPhone über das USB-Kabel mit dem Computer.

3. Klicken Sie auf iPhone-Symbol > Tippen Sie auf Übersicht > Klicken Sie auf Backup wiederherstellen > Wählen Sie das richtige Backup aus und starten Sie Wiederherstellung.

Backup wiederherstellen

Lösung 4. iPhone im Wiederherstellungsmodus wiederherstellen

Wenn es Ihnen nichts ausmacht, Daten zu verlieren, können Sie Ihr iPhone im Wiederherstellungsmodus wiederherstellen. Dadurch wird Ihr Gerät vollständig aktualisiert und diesen Fehler wird verschwindet.

1. Aktualisieren Sie Ihr iTunes auf die neueste Version.

2. Starten Sie iTunes und schließen Sie Ihr iPhone an.

3. Versetzen Sie Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus.

Für iPhone 13, 12, 11, XS, XR, X:

Drücken Sie kurz die Lauter-Taste > Drücken Sie kurz die Leiser-Taste > Halten Sie die Seitentaste gedrückt, bis der Bildschirm für den Wiederherstellungsmodus angezeigt wird.

Für iPad mit Face ID:

Drücken Sie Lauter-Taste nach oben und lassen die schnell los > Drücken Sie Leiser-Taste nach unten und lassen sie schnell los > Halten Sie die obere Taste gedrückt, bis Ihr Gerät neu startet > Halten Sie die obere Taste weiterhin gedrückt, bis Ihr Gerät in den Wiederherstellungsmodus wechselt.

4. Es wird eine Meldung angezeigt, in der Sie gefragt werden, ob Sie Ihr Gerät wiederherstellen oder aktualisieren möchten. Bitte klicken Sie auf Wiederherstellen.

iPhone wiederherstellen

Warten Sie eine Weile. Wenn der Vorgang abgeschlossen ist, wird der Bildschirm „Hallo“ angezeigt und Sie können wie gewohnt Ihr iPhone einrichten.

Teil 3. Ihr iPhone oder iPad sichern (einfacher)

Von oben haben wir über diese Lösungen für „iPhone X Hochwischen funktioniert nicht“ gesprochen. Jedoch könnten beim Vorgang Ihre wichtigen Daten verlieren. Deshalb sollten Sie zuerst Backup erstellen.

Jeder weiß, dass das iPhone-Backup wichtig ist. Manchmal sind jedoch weder iTunes noch iCloud eine gute Sicherungsmethode. Sie haben keine andere Wahl, als Ihr gesamtes iPhone zu sichern. Das wird ziemlich viel Speicherplatz beanspruchen. Außerdem wird das selektive Wiederherstellen nicht unterstützt und es werden alle vorhandenen Daten gelöscht.

In diesem Fall wird eine einfach zu bedienende iOS-Backup-Software empfohlen – FoneTool. Damit können Sie alle oder gewünschte Daten auf iPhone, iPad, PC, externer Festplatte, Laufwerk sichern und wiederherstellen. Eine inkrementelle Sicherung ermöglicht es Ihnen, neu hinzugefügte Daten zu sichern. 

✼ Die Besonderheiten von dem ausgezeichneten Tool:
Einfach zu bedienen: Mit dem Tool können Sie nur mit wenigen Klicks Daten zwischen PC und iPhone, iPhone und iPhone schnell übertragen.
Vorschau und Auswahl: Beim Vorgang können Sie in der Vorschau anzeigen und die benötigten Daten auswählen.
Keine Daten löschen: Bei der Wiederherstellung werden keine Daten auf dem Gerät gelöscht.
Weitgehend kompatibel: Es unterstützt die meisten Apple-Geräte und ist perfekt kompatibel mit iOS 16/15/14.

Jetzt laden und testen Sie es!

Jetzt kostenlos testen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 1. Starten Sie das Tool und klicken unter Telefon-Backup auf Selektives Backup.

Benutzerdefiniertes Backup

※ Hinweis: Wenn Sie nur Fotos auf dem Computer oder externer Festplatte sichern möchten, können Sie auch diese Funktion benutzen.

Schritt 2. Klicken Sie auf ein Symbol, um die benötigten Dateien auszuwählen.

Dateien auswählen

Schritt 3. Wählen Sie die gewünschten Dateien und klicken auf OK > Wählen Sie einen Backup-Speicherpfad und klicken dann auf Backup starten.

Backup starten

✍ Tipp: Das Tool kann auch HEIC-Fotos in JPG., PNG konvertieren und die doppelten und ähnlichen Fotos finden und löschen.

Fazit

Das ist alle Lösungen für „iPhone X Hochwischen funktioniert nicht“. Vor der Wiederherstellung könnten Sie mit FoneTool iPhone oder iPad sichern, um Datenverlust zu vermeiden.

Darüber hinaus kann das Tool auch iPhone-Backup auf NAS erstellen.

FoneTool läuft perfekt unter

iOS-Versionen
  • iOS 16/15/14/13/12/11 und früher
  • iPadOS 16/15/14/13/12/11 und früher
iOS-Geräte
  • iPhone 14/14 Pro (Max), 13/13 mini/Pro (Max), iPhone 12/12 mini/Pro (Max), iPhone 11/11 Pro (Max)
  • iPhone X/XR/XS/XS Max, iPhone 8/8 Plus, iPhone 7/7 Plus, iPhone 6/6s/6s Plus
  • iPhone SE (1., 2., 3. Generation)
  • iPod Touch 1/2/3/4/5/6/7
  • Alle Modelle von iPad Air, iPad mini, iPad Pro und iPad