6 Tipps: Fotos vom iPad auf USB-Stick übertragen

Diese Anleitung zeigt Ihnen, wie Sie unter Windows, Mac oder ohne Computer Fotos vom iPad auf USB-Stick übertragen.

Yvonne

Von Yvonne / Aktualisiert am 20.06.2024

Teilen dies: instagram reddit

Apple iPad ist ein gutes Gerät zum Aufnehmen und Nachbearbeiten von Fotos. Doch mit der Zeit wird der begrenzte Speicherplatz verbraucht. So wollen Sie Bilder vom iPad auf USB-Stick übertragen. Hier in diesem Artikel zeige ich Ihnen 5 einfache Möglichkeiten, mit denen Sie Fotos vom iPad auf USB-Stick übertragen können.

Fotos von iPad auf USB-Stick übertragen

Tipp 1. Fotos vom iPad auf USB-Stick übertragen ohne iTunes (Einfachste)

Für Benutzer von Windows-PC ist FoneTool die beste Wahl, um Bilder vom iPad auf Flash-Laufwerk zu übertragen. Dieses kostenlose iPhone-Übertragungstool bietet eine einfache Möglichkeit, iPad Bilder auf den Computer, ein Flash-Laufwerk oder anderes iPad/iPhone zu übertragen. Damit können Sie die gewünschten Dateien vom iPad auf USB-Stick kopieren.

Einfach zu bedienen: Alle Fotos werden mit einem Kick übertragen.
Selektives Backup: Wenn Sie nicht alle Bilder übertragen, kann dieses Tool nur die ausgewählte Fotos übertragen.
Bildqualität nicht beschädigen: Das Bild bleibt ohne Beschädigung in Originalqualität.
Weitgehend kompatibel: Es unterstützt alle iPad-Modelle, einschließlich brandneues iPad 2022, iPad Pro, iPad Air, iPad mini.
Keine Daten löschen: Es werden nur Bilderübertragen und alle Inhalte auf Ihrem Gerät nach wie vor bleiben.

Laden Sie gratis FoneTool auf Ihren Windows-PC herunter und folgen den folgenden Schritten, um Fotos mit wenigen Klicks vom iPad auf den Computer zu übertragen.

Jetzt kostenlos testen Win 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Wie bekomme ich meine Fotos vom iPad auf einem USB-Stick?

Schritt 1. Installieren und starten Sie es > Schließen Sie Ihr iPad und Ihren USB-Stick an (Möglicherweise müssen Sie das Passwort auf dem iPad eingeben, damit die Software auf Ihr Gerät zugreifen kann).

Schritt 2. Öffnen Sie das Funktionsfeld auf der linken Seite „Telefon-Übertragung“ > Klicken Sie auf dem Startbildschirm auf die Option iPhone auf PC“ und auf „Übertragen“.

iPad Bilder auf Computer übertragen

Schritt 3. Klicken Sie auf Ordner-Symbol > Wählen Sie die Bilder aus, die Sie übertragen möchten > Klicken Sie auf OK.

Fotos auswählen

Schritt 4. Wählen Sie unter Übertragungseinstellungen das USB-Flash-Laufwerk als Speicherpfad aus > Klicken Sie auf Übertragen.

Fotos auf PC übertragen

Wenn der Übertragungsvorgang abgeschlossen ist, werden alle Ihre Fotos am gewählten Speicherort gespeichert.

✍ Tipp: Wenn Ihre Fotos im HEIC-Format gespeichert sind, können Sie mit HEIC Konverter HEIC in JPG konvertieren.

HEIC Konverter

Tipp 2. Fotos vom iPad auf Stick übertragen ohne PC

Vielleicht wollen Sie ohne Computer direkt iPad Fotos auf USB-Stick übertragen. Es ist möglich, solange Ihr iPad unter iPadOS 13 oder höher läuft. Es ist wirklich eine bequeme Möglichkeit, Bilder zu speichern, wenn Sie ohne Computer oder keine Internetverbindung draußen sind.

Schritt 1. Schließen Sie Ihr Flash-Laufwerk an Ihr iPad an.

Wenn Sie ein iPad mit alter Version haben, sollten Sie USB-Flash-Laufwerk mit einem Lightning-zu-USB-Adapter verbinden.
Wenn Sie ein iPad Pro 2018 (oder höhere Version) und ein USB-C-Flash-Laufwerk haben, schließen Sie das Flash-Laufwerk einfach an das iPad an.

Schritt 2. Wählen Sie in der Fotos-App die Fotos aus, die Sie auf den USB-Stick verschieben möchten.

Schritt 3. Tippen Sie auf die Schaltfläche Teilen > Tippen Sie auf In Dateien speichern.

Schritt 4. Wählen Sie Ihren USB-Stick > Wählen Sie einen Ordner zum Speichern Ihrer Fotos > Klicken Sie oben rechts auf Sichern.

Fotos auf Stick sichern

Tipp: Mit dieser Methode können Sie Dateien vom iPad auf USB-Stick kopieren.

Tipp 3. Über Windows-Explorer Fotos vom iPad auf USB-Stick übertragen (Win 11/10/8/7)

Für Windows-Benutzer können Sie den Windows-Explorer nutzen, um Fotos in der Kamerarolle vom iPad auf ein USB-Flash-Laufwerk zu übertragen.

Schritt 1. Schließen Sie Ihr iPad und Ihren USB-Stick an.

Schritt 2. Gehen Sie zu Dieser PC oder Computer > Doppelklicken Sie auf Ihr iPad.

Schritt 3. Gehen Sie zu: Interner Storage > DCIM. Hier werden alle in der Kamerarolle gespeicherten Fotos aufgelistet.

Schritt 4. Kopieren Sie die Fotos und fügen sie auf dem USB-Flash-Laufwerk ein.

Über Windows Explorer Fotos übertragen

Tipp 4. Mit Foto-App Bilder vom iPad auf USB-Stick übertragen (Win 11/10)

Die Fotos-App kann Windows 10-Benutzern helfen, Bilder vom iPad auf ein Flash-Laufwerk zu übertragen. Unterstützt nur Übertragen von Fotos in Kamerarolle.

Schritt 1. Verbinden Sie Ihr iPad mit einem USB-Flash-Laufwerk an.

Schritt 2. Öffnen Sie die Fotos-App > Klicken Sie auf Importieren und wählen Sie Von USB-Gerät > Warten Sie eine Weile, bis Ihre Fotos auf dem iPad erkannt werden.

iPad mit dem Computer verbinden

Schritt 3. Wählen Sie die Fotos aus, die Sie importieren möchten > Klicken Sie auf Auswahl importieren.

Mit Fotos-App Bilder auf USB-Stick sichern

Schritt 4. Kopieren Sie die Bilder und fügen Sie sie auf das USB-Flash-Laufwerk ein.

Tipp 5. iPad Fotos auf USB Stick speichern unter Mac

Mit iPhoto können Sie Ihre Fotos ganz einfach auf Ihrem Mac verwalten.

Schritt 1. Schließen Sie Ihren USB-Speicherstick an Ihren Computer an. Verbinden Sie Ihr iPhone mit Ihrem Mac und öffnen Sie die iPhoto-App auf Ihrem Mac.

Schritt 2. Auf der linken Seite sehen Sie Ihr iPhone unter „Geräte“. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Auswählen“ und Sie können mehrere Fotos auswählen. Wählen Sie die Fotos aus, die Sie importieren möchten. Klicken Sie dann auf Auswahl importieren.

Schritt 3. Wählen Sie die gewünschten Fotos in iPhoto aus. Gehen Sie in der Menüleiste auf „Datei“ und wählen Sie „Exportieren“. Klicken Sie dort auf die Registerkarte „Datei“ und wählen Sie das gewünschte Format, die Qualität, die Größe und die Metadaten für den Export aus.

Schritt 4. Wählen Sie aus, wo Fotos auf dem USB-Stick gespeichert werden sollen. Klicken Sie abschließend auf OK und Ihre Bilder werden nun auf das USB-Laufwerk übertragen.

Während Sie mit Explorer und iPhoto Ihre Fotos auf einem USB-Speichergerät sichern können, haben beide Methoden Nachteile. Mit iPhoto können Sie beispielsweise nur die Kamerarolle von Ihrem iPhone exportieren. Außerdem ist die Übertragung mit dem Explorer nervig, da Sie nicht die Flexibilität haben, eine große Anzahl von Fotos auf einmal auszuwählen. Wenn Sie eine große Anzahl von Fotos übertragen möchten, empfiehlt sich die Verwendung von FoneTool.

Tipp 6. Bilder von iPad auf USB-Stick übertragen über iCloud (Win 11/10 & Mac)

Zuerst synchronisieren Sie Ihre Fotos mit iCloud, dann laden Sie unter icloud.com die Fotos auf den PC herunter. Schließlich kopieren Sie Fotos vom PC auf dem iPad.

Schritt 1. Auf dem iPad gehen Sie zu: Einstellungen > [Ihr Name] > iCloud > Fotos & Kamera. Aktivieren Sie iCloud-Fotomediathek.

iCloud-Fotomediathek auf dem iPad aktivieren

Schritt 2. Unter icloud.com melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID und Ihrem Passwort an  > Klicken Sie auf die Option Fotos.

iCloud Fotos

Schritt 3. Wählen Sie die gewünschten Fotos aus und dann tippen auf das Symbol Herunterladen.

Fotos vom iCloud laden

Schritt 4. Verbinden Sie den USB-Stick oder das Flasch-Laufwerk mit dem Computer > Finden Sie die gespeicherten Bilder auf dem PC und kopieren diese Fotos auf dem USB-Stick oder das Flasch-Laufwerk.

Fragen von Übertragung von iPad-Fotos auf USB-Stick

Kann man einen USB-Stick an ein iPad anschließen?

Ja, du kannst einen USB-Stick an ein iPad anschließen, aber du benötigst dazu einen sogenannten "Lightning to USB Camera Adapter" oder einen "USB-C to USB Adapter", je nachdem welches iPad-Modell du besitzt. Mit diesem Adapter kannst du den USB-Stick an das iPad anschließen und auf die darauf gespeicherten Dateien zugreifen.

Welcher USB-Stick für iPad?

Für das iPad benötigst du einen USB-Stick mit einem passenden Anschluss. Wenn dein iPad über einen Lightning-Anschluss verfügt, benötigst du einen USB-Stick mit einem Lightning-Anschluss oder einen USB-Stick, den du mit einem "Lightning to USB Camera Adapter" verbinden kannst. Wenn dein iPad über einen USB-C-Anschluss verfügt, kannst du einen herkömmlichen USB-C-USB-Stick verwenden oder auch einen Adapter verwenden, um einen herkömmlichen USB-Stick anzuschließen. Es ist wichtig sicherzustellen, dass der USB-Stick mit dem iPad kompatibel ist, um reibungslos funktionieren zu können.

Hat das iPad 9 Generation einen USB Anschluss?

Ja, das iPad der 9. Generation verfügt über einen USB-C-Anschluss. Das bedeutet, dass du einen herkömmlichen USB-C-USB-Stick direkt an das iPad anschließen kannst, ohne einen Adapter verwenden zu müssen.

Fazit

Das ist alles darüber, wie Sie Fotos vom iPad auf USB-Stick übertragen. Wenn Ihr iPad mit iPadOS 13 läuft, können Fotos vom iPad auf Flash-Laufwerk ohne Computer übertragen werden. 

Wenn Sie mit Computer Fotos übertragen, verwenden Sie am einfachsten FoneTool, mit dem Sie in verschiedenen Alben gespeicherte Fotos übertragen und HEIC schnell in JPG/JPEG/PNG konvertieren können. Das professionelle Tool kann Daten von iPad auf iPad übertragen.

Sie können diese Anleitung teilen. Es würde mehr Menschen helfen!

Yvonne
Yvonne · Editor
Redakteurin für mobile Übertragung-Backup-Software von FoneTool. Sie hilft Menschen gerne beim Backup und Übertragen von iPhones und iOS. Sie liebt das Lesen, Wandern und Reisen.