von Rebecca / Zuletzt aktualisiert 31.07.2019

Überblick über zentrales Backup

Heutzutage suchen einige Unternehmen eine gute Möglichkeit, alle Computer gleichzeitig zu sichern, um Zeit und Energie zu sparen. Eine zentrale Backup-Software kann dieses Ziel leicht erreichen.

Zentralisiertes Backup ist ein Prozess, mit dem Sie Daten von Remote-Workstations sammeln und über ein Netzwerk an einen Hauptstandort (zentralen Ort) zum Speichern senden können.

Zentrale Backup-Lösungen haben einige lebnsnotwendige Vorteile und Gewinne, wenn sie für Anforderungen der Unternehmen implementiert werden.

Datensicherheit

Die Daten Ihres Unternehmens sind die wertvollste Ressource. Niemand kann den Datenverlust durch Benutzerfehler und böswillige Absichten, Diebstahl, Naturkatastrophen und Systemausfälle erleiden. Sobald ein Notfall auftritt, können Sie die Daten in den normalen Zustand wiederherstellen.

Zeit und Energie sparen und die Gefahr von menschlichen Fehlern verringern

Es ist nicht nötig, für jeden Benutzer die Computer zu sichern. Dadurch sparen Sie viel Zeit, um jedem Benutzer die Verwendung der Software oder die Durchführung eines Backups zu lehren. Es braucht nur einen erfahrenen Administrator, um alle Operationen zu planen und durchzuführen. Auf diese Weise kann auch das Risiko eines Verlusts oder unreifer Sicherungsoperationen von ungelernten Benutzern erheblich verringert werden.

Flexibles zentrales Backup-Management und Reduzierung der Administrationskosten

Für zentrales Backup-Management ist nur ein Administrator erforderlich. Er kann einen flexiblen Backup-Plan gemäß den Gesamtbedürfnissen erstellen. Er kann diese Sicherungen intensiv verwalten. Andere Benutzer sind an diesem Prozess nicht beteiligt, wodurch die Verwaltungskosten erheblich reduziert werden.

Beste zentrale Backup-Software

AOMEI Centralized Backupper ist eine spezialisierte zentralisierte Backup-Software. Sie können damit Systemsicherung, Festplattensicherung, Partitionssicherung und Dateisicherung durchführen. Es verfügt über einige andere leistungsstarke Funktionen wie Computerverwaltung, Anforderungssteuerung, geplante Sicherung, Sicherung dynamischer Festplatte usw.

Es unterstützt fast alle von Windows erkannten Speichergeräte, einschließlich IDE, SATA, SCSI, SSD, Hardware-RAID, Network Attached Storage (NAS) usw. Darüber hinaus unterstützt es MBR- und GPT-Festplatte und funktioniert gut mit dem UEFI-Boot.

Wie führt man ein zentrales Backup mit AOMEI Centralized Backupper durch?

Nehmen wir Disk Backup als Beispiel:

1. Installieren und starten Sie AOMEI Centralized Backupper. Klicken Sie aufComputer, um eine Anfrage zur Steuerung anderer Computer zu senden. Stellen Sie sicher, dass sich alle Computer in demselben LAN befinden.

Request Control

2. Klicken Sie auf Tasks und New Task. Wählen Sie Disk Backup.

Fügen Sie in Step 1 den Computer hinzu, den Sie sichern möchten. Sie können alle gesteuerten Computer auswählen.

Wählen Sie in Step 2 die Quellfestplatte aus, die Sie sichern möchten.

Wählen Sie in Step 3 einen anderen Ort als Zielpfad aus.

Create Disk Backup Task

3. In der Oberfläche von „Disk Backup“ können Sie unten aufSettings klicken, um erweiterte Einstellungen festzulegen, oder aufSchedule klicken, um einen Zeitplan für die Sicherungsaufgabe zu erstellen.

Settings: Sie können die Komprimierungsstufe einstellen, um den Speicherplatz für das Backup zu sparen. Die E-Mail-Benachrichtigung kann Ihnen die Ergebnisse von Sicherungsplänen ohne beaufsichtigte Operationen anzeigen. Sie können Enable encryption for backups aktivieren, um die Sicherheit der Backups zu gewährleisten.

Settings

Schedule: Es stehen vier Modi zur Verfügung: Once, Daily, Weekly, und Monthly. Das Erstellen einer geplanten Sicherung wird die Sicherheit Ihrer Daten erheblich erhöhen und viel Zeit sparen.

4. Nachdem alles fertig ist, kehren Sie zur Oberfläche der Festplattensicherung zurück. Klicken Sie auf Start Backup. Es werden zwei Optionen angezeigt: „Only create a task“ and „Create and execute tasks“. Wählen Sie je nach Bedarf eine aus.

Tipps: Das Backup-Image, das mit AOMEI Centralized Backupper erstellt wird, ist mit allen Standalone-Editionen von AOMEI Backupper vollständig kompatibel. Sie können das System/Festplatten/Partitionen über AOMEI Backupper auf jedem Client-Computer wiederherstellen.

Fazit

Alles in allem ist AOMEI Centralized Backupper eine professionelle, zentrale Backup-Software, auf die Sie sich verlassen können. Es kann Ihre Daten maximal schützen. Damit können Sie mit nur wenigen Klicks mehrere Computer gleichzeitig sichern.

Im Laufe der Zeit werden immer mehr Daten und Dateien auf Ihrem Systemlaufwerk, Datenpartitionen usw. gespeichert. Um die Datenintegrität zu gewährleisten, können Sie geänderte Daten regelmäßig sichern, indem Sie inkrementelles und differenzielles Backup durchführen.

AOMEI Centralized Backupper unterstützt alle Windows PC- und Server-Betriebssysteme, einschließlich Windows 10/8/8.1/7/XP/Visa und Windows Server 2016/2012 (R2)/2008 (R2)/2003 (R2). Außerdem unterstützt es fast alle Dateisysteme einschließlich FAT16/32, NTFS, ReFS, ExT2/3, ExFAT.

Wenn bestimmte Dateien für den Mitarbeiter gesichert werden müssen, ist AOMEI Backupper jederzeit verfügbar.