Wo werden iPhone-Backups auf Mac oder PC gespeichert?

Wo werden iPhone-Backups gespeichert? Diese Seite zeigt Ihnen den Speicherort der iPhone-Backup-Dateien auf Mac und PC. Außerdem können Sie den Speicherort von iPhone-Backups auch mit einer praktischen Freeware angeben.

Jasmin

Von Jasmin / Aktualisiert am 06.06.2023

Teilen dies: instagram reddit

Sie möchten den Speicherort der iPhone Backup-Datei herausfinden

Um alle Daten auf Ihrem iPhone zu schützen, können Sie es über iTunes auf Ihrem Mac oder PC sichern oder mit iCloud sichern. Nachdem das Backup erstellt wurde, möchten Sie vielleicht die iPhone-Backup-Dateien in den folgenden Situationen finden:

◉ Überprüfen Sie, ob die Sicherungsdateien intakt sind.
◉ Löschen Sie einige Sicherungsdateien, die nicht mehr benötigt werden, um mehr freien Speicherplatz auf Ihrem Mac oder PC zu erhalten.
◉ Kopieren Sie die Sicherungsdateien an einen anderen Ort. (Apple rät jedoch davon ab, Sicherungsdateien zu verschieben. Wenn Sie eine verschobene Sicherungsdatei wiederherstellen möchten, müssen Sie sie zurückschieben, sonst funktioniert die Datei nicht.)

Wenn Sie keine Ahnung haben, wo die iPhone-Backups gespeichert sind, lesen Sie bitte weiter. Unabhängig davon, ob Sie iPhone-Backups über iTunes oder iCloud erstellt haben, können Sie die folgenden Anweisungen befolgen, um die Backup-Dateien auf Mac oder Windows PC zu finden.

Wo werden iPhone-Backups gespeichert? -  Auf Mac

Wenn Sie einen Mac verwenden, können Sie die folgenden Anweisungen befolgen, um Ihr iTunes-Backup und iCloud-Backup zu finden.

Wo werden iTunes-Backups auf Mac gespeichert?

iTunes-Backups werden unter macOS in ~/Library/Application Support/MobileSync/Backup/ gespeichert. Sie können auf die Lupe in der Menüleiste klicken und den Pfad eingeben, um iTunes-Backups auf dem Mac zu finden. In macOS 10.15 erstellt der Finder anstelle von iTunes Sicherungskopien des iPhone. Die Sicherungen werden jedoch am gleichen Ort gespeichert.

Optional können Sie auch den Schritten folgen, um ein bestimmtes iTunes Backup zu finden. Öffnen Sie einfach iTunes. Klicken Sie in der Menüleiste auf „iTunes“ und wählen Sie dann „Geräteeinstellungen“ > „Geräte“ auswählen > klicken Sie bei gedrückter Ctrl-Taste auf das gewünschte Backup und wählen Sie „Im Finder anzeigen“.

Im Finder anzeigen

✍ Tipp: Wie man iTunes-Backups automatisch findet
Der iPhone Backup Extractor hilft Ihnen, iTunes-Backups automatisch zu finden und mit einem Klick zu öffnen. Sie können iPhone Backup Extractor herunterladen und installieren > Einstellungen aus dem Pulldown-Menü > Backups > Klicken Sie auf den Link zum Standardordner, um ihn zu öffnen.

Wo werden iCloud-Backups auf Mac gespeichert?

Es gibt keine Liste Ihrer Backups auf iCloud.com. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre iCloud-Backups auf Mac oder PC finden.

Wählen Sie auf Ihrem Mac-Computer „Apple“ > „Systemeinstellungen“ > „iCloud“ > „Speicher Verwalten“ > „Backups“.

iCloud-Backups von Mac

Wo werden iPhone-Backups gespeichert? - Auf Windows-PC

Die Schritte zum Auffinden von iPhone-Backups auf einem Windows-PC unterscheiden sich leicht von denen auf einem Mac. Folgen Sie den nachstehenden Anweisungen, um herauszufinden, wo iPhone-Backups unter Windows gespeichert sind.

iTunes-Backups auf Windows-PC finden

Alle iTunes-Backups werden unter \Benutzer\(Benutzername)\AppData\Roaming\Apple Computer\MobileSync\Backup\ auf Windows 11, 10, 8, 7 oder Vista gespeichert. 

Um ein bestimmtes iTunes-Backup zu finden, können Sie die Suchleiste im Startmenü (Windows 7) oder neben der Start-Schaltfläche (Windows 10) aufrufen, dann %appdata% oder %USERPROFILE% eingeben und die Eingabetaste drücken. Sie finden das iTunes-Backup, indem Sie den Ordner Apple/Apple Computer > MobileSync > Backup in der Reihenfolge öffnen.

iCloud-Sicherungen auf dem Windows-PC finden

Es gibt keine Liste Ihrer Backups auf iCloud.com. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre iCloud-Backups auf Mac oder PC finden können.

Schritt 1. Öffnen Sie iCloud für Windows und klicken Sie auf Speicher.

iCloud-Speicher

Schritt 2. Wählen Sie im nächsten Fenster Backup.

Bonus: Einfaches Erstellen und Auffinden von iPhone-Backups auf einem Windows-PC

Wenn Sie den Speicherort der iPhone-Backup-Datei selbst bestimmen möchten, können Sie FoneTool wählen. Es ist mit dem iPhone 4 bis zum neuesten iPhone 14 kompatibel. Es bietet Ihnen die einfachste Möglichkeit, Ihre iPhone Musik, Videos, Kontakte und Nachrichten oder Fotos zu sichern. Neben dem lokalen Ordner auf Ihrem PC können Sie auch ein externes Laufwerk als Backup-Speicherort auswählen, z. B. eine externe Festplatte oder einen USB-Stick.

Hauptfunktionen und Vorteile von FoneTool
👍 Benutzerdefiniertes und inkrementelles Backup. Mit FoneTool können Sie die gewünschten Dateien in der Vorschau anzeigen und auswählen, ob sie vom iPhone auf den Computer gesichert werden sollen. Der inkrementelle Backup-Dienst sichert nur die iPhone-Dateien, die seit dem letzten Backup geändert wurden.
👍 Einfacher und schneller Sicherungsprozess. In drei Schritten können Sie die Sicherung des iPhone abschließen. Dank der stabilen USB-Verbindung zwischen Ihrem iPhone und dem Computer kann der Sicherungsvorgang innerhalb weniger Sekunden abgeschlossen werden.
👍 Kostenloses Auffinden und Durchsuchen von Backups. FoneTool bietet Ihnen auch eine bequeme Möglichkeit, Backups zu suchen und zu durchsuchen.

Klicken Sie auf die Schaltfläche unten, um FoneTool auf Ihren Windows-PC herunterzuladen und Ihr iPhone mit Leichtigkeit zu sichern.

Jetzt kostenlos testenWin 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 1. Schließen Sie Ihr iPhone über USB an den Computer an > Sie können das Funktionsfeld auf der linken Seite „Telefon-Backup“ > „Selektives Backup“ > „Backup starten“ auswählen.

Benutzerdefiniertes Backup

Schritt 2. Klicken Sie auf jedes Symbol, um eine Vorschau anzuzeigen, und wählen Sie die gewünschten Dateien aus, die Sie sichern möchten > Klicken Sie zur Bestätigung auf „OK“.

Fotos wählen

Schritt 3. Wählen Sie einen Backup-Speicherpfad für die Sicherungsdateien aus > Klicken Sie auf „Backup starten“, um mit dem Backup zu beginnen, die in wenigen Sekunden abgeschlossen sein wird.

Backup statren

Daher können die iPhone-Backups leicht gefunden werden. Sie können auch zum Bildschirm „Backup-Verlauf“ von FoneTool gehen, um das Backup zu durchsuchen, wiederherzustellen oder zu löschen.

Wiederherstellen Funktion

Neben der selektiven Sicherung Ihrer iPhone-Daten können Sie FoneTool auch ein vollständiges iPhone-Backup erstellen lassen, indem Sie die Funktion „Telefon-Backup“ > „Voll-Backup“ nutzen. Dies ist äußerst nützlich, um Datenverluste zu vermeiden, wenn Sie auf ein neues iPhone wechseln oder das iPhone zur Fehlerbehebung auf die Werkseinstellungen zurücksetzen möchten.

Voll-Backup

Zusammenfassung

Wo werden iPhone-Backups auf Ihrem Mac oder PC gespeichert? Diese Seite gibt Ihnen eine vollständige Antwort. Wenn Sie Ihr iPhone an einem benutzerdefinierten Ort sichern möchten, können Sie FoneTool ausprobieren. Damit können Sie auch Fotos von iPhone zu iPhone übertragen. Probieren Sie es jetzt aus und entdecken Sie mehr!

Jasmin
Jasmin · Editor
Bevor sie zu AOMEI Technology kam, war sie bereits ein Fan von AOMEI. Als sie offiziell Mitglied dieses Unternehmens wurde, widmete sie sich der Einarbeitung in die Produkte und der Bearbeitung von Artikeln zu den Themen Sichern und Wiederherstellen von Windows PCs & mobilen GerÀten wie iPhones und IOS usw. Sie half Benutzern bei der Lösung vieler praktischer Probleme.