von Holiday / Zuletzt aktualisiert 21.09.2022

 

Ich habe die Warnung erhalten, dass die Mit iTunes synchronisierte Fotos entfernt werden

Hallo Leute, ich habe ein Problem bei der Verwendung von iCloud-Fotos. Als ich versucht habe, iCloud-Fotos auf meinem iPhone X zu aktivieren, hieß es, iCloud würde iTunes-Fotos löschen. Ich habe viele Fotos aus iTunes und ich möchte nicht, dass sie gelöscht werden, also wie kann ich sie behalten?

- Frage aus der Apple Community

Fotos sind sehr wichtig. Viele Leute machen Fotos und speichern Memes auf ihren iPhones. Und um die Fotos besser zu verwalten, möchten Sie vielleicht Fotos und Videos mit iTunes auf ein anderes Gerät übertragen.

Wenn Sie jedoch eine solche Aufgabe ausführen, erhalten Sie möglicherweise die Meldung „Mit iTunes synchronisierte Fotos werden entfernt“ oder eine ähnliche Aufforderung wie „Sind Sie sicher, dass Sie vorhandene Fotos entfernen und Fotos von diesem Computer synchronisieren möchten“. Wenn Sie macOS Catalina verwenden, sollte die Meldung Fotos, die mit dem Finder synchronisiert wurden, werden entfernt" lauten.

Sie fragen sich vielleicht, warum Sie diese Meldung erhalten und was sie bedeutet. Als Nächstes werden wir diese Aufforderung erklären und Ihnen helfen, Fotos sicher zwischen Ihren Geräten zu teilen, ohne sie zu löschen.

Mit iTunes synchronisierte Fotos werden entfernt

Teil 1. Was bedeutet es, Mit iTunes synchronisierte Fotos werden entfernt?

Vielleicht haben Sie stapelweise Bilder auf Ihrem Computer und möchten diese bequem auf Ihrem iPhone betrachten, also verwenden Sie iTunes zum Synchronisieren von Fotos. Wenn Sie beim Synchronisieren von Fotos iCloud-Fotos aktiviert haben, müssen Sie in iTunes die Meldung erhalten haben, dass Sie iCloud-Fotos deaktivieren müssen, da iCloud-Fotos und iTunes-Fotos nicht auf demselben iPhone koexistieren können.

Aus irgendeinem Grund müssen Sie iCloud-Fotos wieder einschalten, erhalten aber eine iCloud-Fotos-Warnung. Das bedeutet, dass die iTunes-Fotos vollständig durch iCloud-Fotos ersetzt werden. Der gesamte Ordner, den Sie mit iTunes synchronisiert haben, wird gelöscht und es gibt keine Möglichkeit, ihn wiederherzustellen.

Das iPhone geht davon aus, dass sich die Originalfotos auf dem Computer befinden, und Sie sollten sich vergewissern, dass sie dort sind. Wenn Sie sie nicht auf dem Computer finden können, aber nicht sehen wollen, dass iTunes-Fotos vom iPhone verschwinden, können Sie den nächsten Abschnitt lesen, um Ihre Fotos einfach zu retten.

Teil 2. Wie man Bilder zwischen iPhone und PC austauscht, ohne sie zu löschen

Möglicherweise finden Sie keine Möglichkeit, diese Fotos direkt auf dem iPhone zu speichern, denn wenn Sie iTunes-Fotos im Album auswählen, gibt es keine Optionen, um sie zu speichern oder zu löschen. Was können Sie tun, wenn Ihre Fotos auf dem iPhone festzustehen scheinen? Sie brauchen ein professionelles Werkzeug.

FoneTool ist ein hervorragendes iPhone-Fotoübertragung-Tool und eine iTunes-Alternative, mit der Sie Fotos vom iPhone auf den PC oder vom PC auf das iPhone übertragen können, ohne dass Fotos/Videos gelöscht werden. Sie können damit auch alle iTunes-Fotos auf den Computer exportieren. Es ist die bisher schnellste iPhone Datenübertragung und Sie können den Prozess mit einem Klick abschließen. Als Nächstes werden wir Ihnen zeigen, wie Sie dieses Tool verwenden können.

Schritt 1. Laden Sie FoneTool herunter und schließen Sie das iPhone mit einem USB-Kabel an den PC an.

Jetzt kostenlos testenWin 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 2. Öffnen Sie das Funktionsfeld auf der linken Seite „Datenübertragung“. Um Daten vom iPhone auf einen Computer zu übertragen, wählen Sie auf dem Startbildschirm iPhone auf PC“ und dann klicken Sie auf „Übertragen“.

Auf iPhone Übertragen

Schritt 3. Klicken Sie auf das Plus-Symbol, um Fotos auf Ihrem iPhone auszuwählen.

Dateien wählen

Schritt 4. Vorschau und wählen Sie iPhone Fotos und klicken Sie auf „OK“.

Fotos auswählen

Schritt 5. Sie können Ihren Zielort in den „Übertragungseinstellungen“ auswählen. Klicken Sie auf „Übertragen“, um die ausgewählten Fotos zu exportieren.

Fotos übertragen

FoneTool ist sehr professionell. Wenn Sie später Fotos vom PC auf das iPhone übertragen, können diese Fotos bearbeitet, geteilt oder gelöscht werden, wie die Fotos, die mit der Kamera aufgenommen wurden.

Teil 3. Original-iTunes-Fotos in die iCloud hochladen

Originalfotos sind immer die beste Versicherung. Wenn Sie sie auf Ihrem Computer finden, können Sie diese Fotos jederzeit auf das iPhone importieren.

Um zu verhindern, dass diese Fotos wieder von iCloud Fotos überschrieben werden, brauchen Sie iTunes nicht mehr. Sie können Fotos auf dem Computer in iCloud hochladen oder ein iCloud-Backup auf den Computer herunterladen.

Schritt 1. Öffnen Sie Ihren Browser, gehen Sie zu icloud.com und melden Sie sich mit Ihrer Apple ID an.

Schritt 2. Klicken Sie auf das Fotos-Symbol und laden Sie Fotos vom Computer auf iCloud hoch.

iCloud-Fotos

Bonus-Tipps: Wie kann man aus der iTunes-Mediathek synchronisierte Fotos auf dem iPhone löschen?

ITunes-Fotos und -Videos dürfen nur auf dem iPhone angezeigt werden. Was aber, wenn Sie einige davon nicht benötigen? Wenn Sie iCloud Fotos aktivieren, werden alle iTunes-Fotos entfernt. Um einige von ihnen zu löschen, benötigen Sie immer noch die Hilfe von iTunes.

Sie müssen nur den ursprünglichen Ordner auf dem Computer finden, die nicht benötigten Fotos darin entfernen und den Ordner mit iTunes synchronisieren.

Wenn Sie alle iTunes-Fotos löschen möchten, brauchen Sie nur einen leeren Ordner mit dem iPhone zu synchronisieren, oder Sie können iCloud Fotos ein- und dann wieder ausschalten.

Zusammenfassung

Mit iTunes können Sie Fotos schnell mit dem iPhone synchronisieren, aber sie sind auf dem iPhone nicht so sicher. Wenn Sie die iCloud-Fotos aktivieren, werden Sie gewarnt, dass die mit iTunes synchronisierte Fotos werden entfernt anzeigen.

Sie können die 2 oben genannten Methoden verwenden, um sicherzustellen, dass Ihre Fotos immer sicher sind, auch wenn Sie die Originalfotos auf dem Computer nicht finden können.

Die Verwendung von FoneTool ist die beste Lösung, da Sie damit Fotos bearbeiten, freigeben oder löschen können, wie die von der iPhone-Kamera aufgenommenen Fotos. FoneTool ist mehr als nur ein Übertragungswerkzeug, sondern hilft Ihnen auch bei der Konvertierung von HEIC in JPG/PNG.

FoneTool läuft perfekt unter

iOS-Versionen
  • iOS 16/15/14/13/12/11 und früher
  • iPadOS 16/15/14/13/12/11 und früher
iOS-Geräte
  • iPhone 14/14 Pro (Max), 13/13 mini/Pro (Max), iPhone 12/12 mini/Pro (Max), iPhone 11/11 Pro (Max)
  • iPhone X/XR/XS/XS Max, iPhone 8/8 Plus, iPhone 7/7 Plus, iPhone 6/6s/6s Plus
  • iPhone SE (1., 2., 3. Generation)
  • iPod Touch 1/2/3/4/5/6/7
  • Alle Modelle von iPad Air, iPad mini, iPad Pro und iPad