Kostenlos: iCloud-Backup auf PC laden mit 4 Tipps

Das iCloud-Backup könnte die Inhalte enthalten, die Sie auf dem Computer verwenden möchten. Diese Anleitung zeigt Ihnen 4 Tipps, mit denen Sie kostenlos iCloud-Backup auf PC laden können.

Yvonne

Von Yvonne / Aktualisiert am 04.06.2024

Teilen dies: instagram reddit
 

Möchten Sie iCloud-Backup ansehen?

Ich habe mein iPhone mit iCloud gesichert, aber ich möchte sehen, was in meinem Backup ist. Kann mir jemand sagen, wie ich das iCloud-Backup kostenlos auf den PC herunterladen kann?

- Frage vom Apple Benutzer

Warum muss man iCloud-Backup auf PC laden?

Es ist eine gute Angewohnheit, iPhone-Daten zu schützen, denn es können Fehler in der Software und iOS auftreten. Einige Benutzer haben gesagt, dass nach iOS 14/15 Update Fotos weggehen. Es ist so traurig, wertvolle Fotos zu verlieren.

iCloud ist eine gängige Software für Apple-Produkte. Sie können Dateien in die Cloud hochladen und sie dann mit einem anderen Gerät synchronisieren oder Sie können alle iPhone-Daten damit sichern und das Backup verwenden, um Ihr neues iPhone anzumelden. Daher sollten Sie besser wissen, wie man das iPhone mit iCloud sichert und was iCloud-Backup speichert.

iCloud erlaubt Ihnen nicht, Ihr Backup auf dem iPhone anzuzeigen, aber Sie können die Daten vom iCloud-Backup auf den PC übertragen, sie online anzeigen oder ein vollständiges iCloud-Backup auf dem Computer speichern. Im Folgenden werden 2 Möglichkeiten vorgestellt, damit Sie iCloud Backup auf PC speichern können. Nehme ich hier Fotos als Beispiel.

Tipp 1. iCloud-Backups dierekt auf Windows-PC herunterladen

Eine weitere Möglichkeit, iCloud-Daten mit Ihrem PC zu synchronisieren, ist die Verwendung der zuverlässigen und leistungsstarken Software FoneTool. FoneTool ist ein professionelles iOS-Datenverwaltungstool, das Sie bei der Verwaltung von iCloud- und iCloud Drive-Daten unterstützt. Sie können Fotos, Kontakte, Notizen, Videos oder andere iCloud-Laufwerksdaten auf einfache Weise auf Ihren Computer herunterladen. Damit können Sie Ihr iCloud-Konto auch mit einem anderen synchronisieren.

Laden Sie FoneTool herunter und installieren Sie es. Nachfolgend finden Sie die Schritte zum Herunterladen von iCloud-Fotos auf Ihren PC.

Jetzt kostenlos testenWin 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Wie kann man Backup von iCloud auf den PC herunterladen?

Schritt 1. Navigieren Sie zu FoneTool auf Ihrem PC > Suchen Sie „Meine iCloud“ auf der Startseite > Geben Sie Ihre Apple-ID ein und wählen Sie „iCloud verwalten“ aus.

Verwalten

Schritt 2. Wählen Sie im linken Bereich „Fotos“ aus. Bei Bedarf können Sie auch andere Dateien auswählen > Vorschau anzeigen und die Bilder auswählen, die Sie mit Ihrem Computer synchronisieren möchten > Klicken Sie auf „Herunterladen“.

Bilder herunterladen

Schritt 3. Legen Sie anschließend ein Ziel zum Speichern der iCloud-Dateien fest > Klicken Sie auf „Herunterladen“. Warten Sie eine Weile, Sie können die Bilder von iCloud auf Ihren PC laden.

Bestätigen

Tipp 2. Aus Webseite iCloud-Backup auf PC übertragen

Wollen Sie Backup aus iCloud auf PC laden? Wenn Sie iCloud-Backup in den iPhone-Einstellungen aktiviert haben, können Sie einige davon auf der iCloud-Seite einsehen. Melden Sie sich bei iCloud an und finden die Dateien, die angezeigt werden können, einschließlich Mail, Kontakte, Kalender, Fotos, Notizen, Erinnerungen usw. Sie können auf ein beliebiges Symbol klicken, um die Dateien anzuzeigen und auszuwählen. Es erlaubt Ihnen auch, Ihr Backup zu bearbeiten, wie das Hinzufügen oder Löschen von Dateien.

Web von iCloud

Um iPhone-Kontakte aus iCloud herunterzuladen, müssen Sie auf das Zahnradsymbol in der unteren linken Ecke klicken, um Kontakte zu exportieren. Um Fotos zu laden, können Sie die Fotos auswählen und auf das Wolkensymbol in der oberen rechten Ecke klicken.

Darunter könnte auch iCloud Drive sein. Es erlaubt Ihnen, beliebige Dateien hochzuladen.

Tipp 3. Backup von iCloud auf PC laden

Wollen Sie iCloud Backup auf PC laden? Wenn Sie iCloud häufig nutzen, ist es lästig, sich jedes Mal auf der Website anzumelden. Laden Sie iCloud-App auf Ihren Computer herunter, um Bilder einfach herunterladen, hochladen und ansehen zu können. Das ist der beste Weg, um iCloud mit dem PC zu synchronisieren. Es ermöglicht Ihnen, Mails, Kontakte, Kalender, Aufgaben und Lesezeichen mit einem Klick auf den Computer zu synchronisieren. Es wäre auch sehr praktisch, iCloud Drive damit zu verwenden.

Laden Sie iCloud für Windows auf Ihren Computer herunter, melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an und dann können Sie schnell auf iCloud zugreifen. Wenn Sie Fotos anzeigen, können Sie in den Optionen auswählen, ob Sie Fotos herunterladen, hochladen oder neue Ordner erstellen möchten. Um Fotos herunterzuladen, haben Sie 2 Möglichkeiten.

● Methode 1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das iCloud-Symbol in der Taskleiste und wählen Fotos herunterladen.

● Methode 2. Drücken Sie die Windowstaste + E, um den Windows-Explorer zu öffnen. Klicken Sie auf das Symbol von iCloud Fotos und dann auf Downloads in der oberen linken Ecke.

Backup mit iCloud

Es würde die E-Mails, Kontakte, Kalender und Aufgaben aus iCloud in Outlook importieren. Wenn Sie Dateien auf einem anderen Gerät ändern, sollten Sie mit iCloud Daten synchronisieren.

Ihre Lesezeichen können in den Browser auf Ihrem PC importiert werden. Wenn Sie iCloud Drive aktiviert haben, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Symbol in der Taskleiste, um den Ordner zu öffnen und die Dateien zu ändern.

Tipp 4. iCloud Mediathek herunterladen auf PC

Sie können iCloud-Daten auch automatisch über iCloud für Windows auf Ihren PC herunterladen. Wenn Sie nur Fotos oder Videos von iCloud auf PC herunterladen wollen, lesen Sie die folgenden Schritte.

Schritt 1. Laden Sie iCloud für Windows herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer.

Schritt 2. Öffnen Sie die iCloud-Systemsteuerung und melden Sie sich an.

Schritt 3. Klicken Sie neben „Fotos“ auf „Optionen“ und öffnen Sie „iCloud-Fotos“ > „Fertig“ > „Anwenden“.

Optionen

Schritt 4. Alle neuen Fotos und Videos werden dann automatisch auf Ihren Computer heruntergeladen.

Wie kann man iCloud für Windows deaktivieren oder deinstallieren?

Manchmal möchten Benutzer iCloud für Windows auch deinstallieren oder deaktivieren, weil der Speicherplatz knapp ist. Sie können die iCloud-Funktion vorübergehend deaktivieren oder von Ihrem Computer deinstallieren.

Um iCloud zu deaktivieren, starten Sie die Benutzeroberfläche auf Ihrem System. Schalten Sie die Synchronisierung für die Dienste aus, die Sie deaktivieren möchten. Außerdem können Sie auf die Schaltfläche „Abmelden“ klicken und sich von Ihrer Apple-ID abmelden, um die Verwendung von iCloud auf Ihrem System zu beenden.

Wenn Sie iCloud dauerhaft aus Windows entfernen wollen, gehen Sie zu: Systemsteuerung > Programme > Programme und Funktionen und wählen Programm deinstallieren. Suchen Sie iCloud in der Liste aller auf Ihrem System installierten Programme und folgen den Anweisungen auf dem Bildschirm, um es zu deinstallieren.

Bonus: iPhone-Backup auf PC übertragen ohne iCloud (Gratis, Offline)

Wenn Sie iCloud verwenden, um Ihr iPhone zu sichern, wird bei jeder Verwendung, einschließlich des Hochladens und Anzeigens von Dateien und der Wiederherstellung Ihres Geräts, das Internet benötigt. Viele Benutzer sagten, dass nach der Synchronisierung mit dem iPhone bei der Anmeldung bei iCloud für Windows Ihre Videos beschädigt waren oder nicht abspielen konnten und Fotos von Fremden angezeigt wurden.

Um den Vorgang zu vereinfachen und die privaten Daten zu schützen, können Sie das iPhone mit FoneTool auf dem Computer sichern. Es ist eine kostenlose professionelle iPhone-Backup-Software, mit der Sie Fotos, Videos, Nachrichten, Kontakte und Musik von iPhone auf PC übertragen können.

Die Besonderheiten von dem ausgezeichneten Tool:
● Vorschau und Auswahl: Sie können beim Backup in der Vorschau anzeigen und die Daten je nach Bedarf auswählen.
● Keine Daten löschen: Beim Vorgang werden alle Inhalte auf Ihrem Gerät nach wie vor bleiben. Es löscht die vorhandenen Daten nicht.
● Einfach zu bedienen: Sie müssen Ihre Sicherungskopie nicht mehr herunterladen, denn sie bleibt immer auf Ihrem PC und können sie jederzeit mit einem Klick einsehen.
● Sicherer: Es gibt keine Benutzerdaten preis, und das professionelle Forschungs- und Entwicklungsteam garantiert die Sicherheit der Benutzerinformationen.

Wie kann man iPhone-Backup auf PC übertragen?

1. Sie können mit der Funktion Selektivies Backup unter Telefon-Backup iPhone-Backup erstellen (Wenn Sie alle Dateien sichern, wählen Sie Voll-Backup).

Benutzerdefiniertes Backup

2. Markieren Sie die gewünschten Dateien > Wählen Sie die Dateien aus und tippen auf OK.

Die gewünschten Dateien auswählen

3. Wählen Sie einen Backup-Speicherpfad > Klicken Sie auf Backup starten.

iPhone Dateien sichern

4. Wenn das Backup abgeschlossen ist, gehen Sie zu Meine Backups, um die Sicherungsaufgabe zu überprüfen. Hier können Sie die Sicherungsdateien anzeigen, wiederherstellen oder löschen.

Fragen über Laden von iCloud-Backup auf PC

Werden iCloud Daten auch lokal gespeichert?

Ja, iCloud-Daten werden normalerweise sowohl lokal auf deinen Geräten als auch in der iCloud gespeichert. Lokale Kopien deiner iCloud-Daten ermöglichen es dir, auf sie zuzugreifen, auch wenn du keine Internetverbindung hast. Wenn du beispielsweise auf einem iPhone ein Foto aufnimmst, wird es auf dem Gerät gespeichert und gleichzeitig in der iCloud abgelegt, sofern die iCloud-Fotomediathek aktiviert ist. So kannst du das Foto auf anderen Geräten anzeigen, auf die du mit deinem iCloud-Konto zugreifen kannst, und es wird auch auf deinem iPhone gespeichert, falls du offline bist.

Wie kann ich iCloud-Backup einsehen?

Um dein iCloud-Backup einzusehen, gehe zu "Einstellungen" > "Name" > "iCloud" > "iCloud-Backup". Hier siehst du das Datum und die Uhrzeit des letzten iCloud-Backups sowie die Option, manuell ein Backup durchzuführen.

Bitte beachte, dass das Löschen von Inhalten und Einstellungen dein Gerät auf die Werkseinstellungen zurücksetzt und alle aktuellen Daten löscht. Stelle sicher, dass du ein Backup deiner aktuellen Daten hast, bevor du fortfährst.

iCloud-Backup löschen, was passiert?

Wenn du dein iCloud-Backup löschst, werden alle Daten und Einstellungen, die in diesem Backup enthalten sind, von deinem iCloud-Speicherplatz entfernt. Dies bedeutet, dass du diese Daten nicht mehr wiederherstellen kannst, falls du sie benötigst. Deine anderen iCloud-Daten wie Fotos, Kontakte und Dokumente werden nicht betroffen sein, es sei denn, du löschst sie separat.

Fazit

Das ist alles darüber, wie man kostenlos iCloud-Backup auf PC laden kann. Sie können iCloud-Backups auch kostenlos scannen und anzeigen und für den Export von iCloud-Backups auf den PC mit Software von Drittanbietern bezahlen.

Wenn Sie Ihr Backup auf einfache Weise anzeigen möchten, können Sie FoneTool verwenden, um das iPhone-Backup auf den PC zu übertragen. Dann müssen Sie das Backup nicht mehr herunterladen. Außerdem kann das Tool HEIC Datei unter Windows öffnen.

Yvonne
Yvonne · Editor
Redakteurin für mobile Übertragung-Backup-Software von FoneTool. Sie hilft Menschen gerne beim Backup und Übertragen von iPhones und iOS. Sie liebt das Lesen, Wandern und Reisen.