Fehlende Dateien nach Neustart? Behoben!

Fehlende Dateien nach Neustart? Finden Sie mögliche Gründe für fehlende Dateien nach dem Neustart und lernen Sie in diesem Tutorial, wie Sie eine fehlende Datei unter Windows 10/11 finden können.

Holiday

Von Holiday / Aktualisiert am 17.10.2023

Teilen Sie dies: instagram reddit

Fehlende Dateien nach Neustart unter Windows?

 

Ich habe meinen Computer neu gestartet, und jetzt ist alles weg unter Windows 10. Aber ich habe den PC nicht zurückgesetzt. Was kann ich tun, um diese fehlenden Dateien wiederherzustellen? Jeder Vorschlag wird geschätzt.

Mehrere Benutzer sind auf dieses problematische Problem gestoßen: Dateien fehlen nach einem Neustart in Windows 7/8/10/11. In den meisten Fällen haben Benutzer die Konfiguration des PC-Systems nicht geändert. Einige von ihnen wissen sogar nicht, was mit ihren PCs passiert ist. Wenn Sie also darauf aus sind, die möglichen Gründe für fehlende Dateien herauszufinden und fehlende Dateien nach einem normalen Neustart wiederherzustellen, lesen Sie bitte weiter.

3 funktionierende Lösungen, um fehlende Dateien nach einem Neustart zu beheben

Wie Sie sehen können, ist die Suche nach möglichen Ursachen für Datenverlust ein Katalysator für die Auswahl einer gezielten Lösung. Lassen Sie uns daher zunächst die folgenden Einflussfaktoren untersuchen.

● Hardwarefehler: Ihr Computer hat einen schweren Absturz erlitten und konnte Ihr Profil nach dem Neustart nicht laden.
● Menschlicher Fehler: Nach dem Windows-Betriebssystem-Update werden Sie aufgefordert, das System sofort oder später neu zu starten. Wenn Sie versehentlich die Option „Jetzt“ wählen, wird das System mit Datenlöschung neu gestartet.
● Softwareproblem: Inkompatible Software kann den PC zum Neustart zwingen.
● Vireninfektion: Viren neigen dazu, Systemdateien zu beschädigen und das Windows-Betriebssystem zu beeinträchtigen, was zu einem automatischen Neustart führt.

Nachdem Dateien nach einem Neustart fehlen, sollten Sie die Nutzung Ihres PCs minimieren. Wenn möglich, führen Sie keine schriftlichen Aktionen aus, um die Wiederherstellungsrate von Partitiondaten zu erhöhen.

Bitte wählen Sie eine präzise Methode aus den folgenden drei funktionierenden Lösungen. Wenn Sie beispielsweise die Systemwiederherstellungspunkte aktiviert haben, können Sie Ihren PC von Ihrem ausgewählten Punkt aus wiederherstellen. Dann wird der Computer reibungslos ohne Datenverlust laufen.

Methode 1: Wechseln Sie das Benutzerkonto

Nach einem normalen Neustart können Sie auch eine Fehlermeldung wie diese erhalten: „Keine Anmeldung beim Konto möglich. Dieses Problem lässt sich häufig beheben, indem sie sich von Ihrem Konto abmelden und dann wieder anmelden. Wenn Sie sich jetzt nicht abmelden, gehen Ihre erstellten Dateien oder Änderungen verloren.“ Zu diesem Zeitpunkt hat Ihr Windows-Betriebssystem ein temporäres Profil erstellt und ein temporäres Profil geladen.

Keine Anmeldung beim Konto möglich

Wenn Sie sich bei diesem temporären Profil anmelden, werden Sie fälschlicherweise annehmen, dass alle Ihre Dateien nach dem Neustart fehlen. Allerdings wurden Ihre Benutzerprofil-Daten nicht gelöscht. Bitte melden Sie sich vom temporären Profil ab und melden Sie sich mit Ihrem Benutzerkonto an, um Ihre Benutzerprofil-Daten wiederherzustellen. Natürlich können Sie auch auf Ihre fehlenden Dateien zugreifen.

Methode 2: Führen Sie eine Systemwiederherstellung durch, um fehlende Dateien wiederherzustellen

Die Windows-Sicherung und -Wiederherstellung bietet zwei Arten von Backups: Datei- und Ordner-Backups sowie Systemwiederherstellungsbackups. Dateien fehlen nach dem Neustart von Windows? Warum stellen Sie Ihren PC nicht aus dem Systemwiederherstellungspunkt wieder her, wenn Sie eine vollständige PC-Sicherung (Systemdateien, installierte Anwendungen, Windows-Registrierung und Systemeinstellungen) erstellt haben?

Der Wiederherstellungsprozess beeinträchtigt nicht Ihre Dokumente, Musik, Bilder und Videodateien, entfernt jedoch Anwendungen, Laufwerke und Updates, die nach der Wiederherstellung von Ihrem ausgewählten Systemwiederherstellungspunkt installiert wurden. Es ist möglich, die D-Festplatte unter Windows 10 über diese Methode wiederherzustellen. Win10-Benutzer müssen jedoch den Systemwiederherstellungspunkt manuell aktivieren.

Schritt 1: Geben Sie „Wiederherstellungspunkt erstellen“ in die Windows 10-Suchleiste ein und öffnen Sie sie.

Wiederherstellungspunkt erstellen

Schritt 2: Klicken Sie auf „Systemwiederherstellung“ > „Weiter“.

Systemwiederherstellung

Schritt 3: Wählen Sie einen Systemwiederherstellungspunkt aus der Liste und „Nach betroffenen Programmen suchen“, um die Elemente zu bestätigen, die nach dem Prozess gelöscht werden. Dann „Schließen“ Sie das nächste Fenster.

Nach betroffenen Programmen suchen

Schritt 4: Bestätigen Sie Ihren Wiederherstellungspunkt erneut und klicken Sie dann auf „Fertig“ > „Weiter“.

Schritt 5: Sie werden aufgefordert, auf die Schaltfläche „Ja“ zu klicken, um den Prozess zu starten. Beachten Sie, dass der Wiederherstellungsprozess nicht unterbrochen werden kann.

Methode 3: Verwenden Sie MyRecover

Dateien fehlen nach einem Neustart unter Windows? In diesem Fall, wie können Sie eine verlorene Datei unter Windows 10 ohne eine zugängliche Sicherung finden? Tief im Bereich der Datenwiederherstellung engagiert, bietet AOMEI Tech Ihnen ein leistungsstarkes und benutzerfreundliches Werkzeug, MyRecover. Vielleicht werden Sie nach einem Überblick über die Software von ihr angezogen.

Wiederherstellen der gelöschten/verlorenen Dateien von HDD /SSD/USB und anderen Speichergeräten.
✦Wiederherstellen 200+ Arten von Daten wie Word, Excel, PPT, Fotos, Videos, Audios, E-Mails, Webseiten und komprimierte Dateien.
✦ Erhalten Sie das Originalformat für die gelöschten und verlorenen Daten.
✦ Führen Sie automatisch eine Schnellscan und Tiefenscan durch, um alle gelöschten Dateien und andere fehlende Dateien Ihrer ausgewählten Festplatte/Partition zu durchsuchen.
✦ Bewältigen Sie Löschungen, Festplattenformatierungen, Systemabstürze und andere Szenarien von Datenverlust.
✦ Unterstützt von NTFS, FAT32, exFAT und ReFS in Windows 11, 10, 8, 7 und Windows Server.
✦ Jedes Mal können Sie 30 MB Dateien ohne Bezahlung abrufen.

Schritt 1: Laden Sie MyRecover auf Ihrem PC herunter und installieren Sie es. Starten Sie es dann.

Jetzt kostenlos testenWin 11/10/8/7/Server
Sicherer Download

Schritt 2: Nach dem Laden der Festplatte wählen Sie die Festplatte/Partition aus, die Ihre fehlenden Dateien enthält. Klicken Sie dann auf die Schaltfläche „Scan starten“.

Scan starten

Schritt 3: Dieses Tool erkennt alle gelöschten Dateien und andere fehlende Dateien automatisch mit einer Schnellscan und Tiefenscan.

Verlorene Daten scannen

Schritt 4: Bestätigen Sie Ihre Suchergebnisse und wählen Sie die Dateien aus, die Sie wiederherstellen möchten. Klicken Sie dann auf „x Dateien wiederherstellen“ und speichern Sie sie an einem neuen Ort.

Verlorene Daten wiederherstellen

Zusammenfassung

Wenn Ihre Dateien nach einem Neustart fehlen, fügen Sie bitte keine neuen Daten zu Ihren Speichergeräten hinzu. Denn jede schriftliche Aktion kann die fehlenden Daten überschreiben. Wie beheben Sie also das Problem der fehlenden Dateien nach einem Neustart von Windows?

Bitte wechseln Sie das Benutzerkonto, um Ihre Benutzerprofil-Daten anstelle des temporären Profils anzuzeigen. Dann können Sie Ihre fehlenden Dateien und Ordner wiederherstellen. Wenn Ihre fehlenden Dateien gelöschte Dateien sind, können Sie diese aus dem Systemwiederherstellungspunkt oder mit MyRecover wiederherstellen. Es ist unbestreitbar, dass die meisten Benutzer eher zu letzterem Tool tendieren.

Was ist der effektivste Weg, um Datenverlust zu verhindern? Die Antwort lautet: regelmäßige Sicherungen. Sie können Backups mit Windows-Funktionen oder Freeware wie AOMEI Backupper erstellen.

Holiday
Holiday · Editor
Holiday ist seit dem 1. Juni 2020 bei AOMEI und beschäftigt sich mit Sichern & Wiederherstellen, Festplatten- und Partitionsverwaltung usw. für AOMEI. Ob Arbeit, Studien oder Leben, sie versucht gerne, neue Dinge zu lernen und denkt, dass Überraschungen auf sie warten, egal wann und wo.