von Yvonne / Zuletzt aktualisiert 30.11.2022

 

Wie übertrage ich Bilder vom iPhone auf externe Festplatte unter Windows 10?

Ich habe etwa 4K Fotos und Videos auf meinem iPhone 14 gespeichert und der Speicherplatz auf dem iPhone ist aufgebraucht. Ich würde sie gerne auf meiner externen Festplatte speichern. Wie kann ich das tun?

- Frage aus der Apple Community

Vielleicht haben Sie viele interessante Bilder auf Ihrem iPhone aufgenommen oder gesammelt. Diese sind so wertvoll, dass Sie die Fotos gut aufbewahren sollten. Wenn Sie iPhone-Fotos nicht sichern, könnten die Daten auf dem iPhone könnten jederzeit verloren gehen.

iPhone Fotos

Außerdem ist iOS nicht definitiv sicher. Apple-Benutzer sagten, dass sie iOS 16 aktualisieren, aber Ihre Fotos fehlen. Daher wäre es eine gute Wahl, eine Kopie der iPhone-Fotos auf externer Festplatte zu belassen. Der folgende Inhalt würde Ihnen helfen, Fotos vom iPhone auf externe Festplatte einfach zu übertragen.

Teil 1. Fotos vom iPhone direkt auf externe Festplatte sichern

Um iPhone-Fotos schneller auf externe Festplatte zu sichern, benötigen Sie die professionelle Sicherungssoftware. FoneTool ist eine kostenlose, professionelle iPhone-Backup-Software. Es kann Fotos auf einen Computer oder externe Festplatte in kürzester Zeit übertragen. Zudem können Sie damit auch Mediendateien wie Fotos, Musik und Videos übertragen.

✿ Die Besonderheiten von dem Tool:
● Vorschau und Auswahl: Mit dem Tool können Sie jedes Foto auf dem iPhone in der Vorschau anzeigen und die gewünschten Fotos auswählen, um die richtigen Bilder zu speichern.
● Schnellere Übertragungsgeschwindigkeit: Übertragen Sie alle 100 Fotos in 2 Sekunden auf externe Festplatte.
● Weitgehend kompatibel: Es unterstützt die meisten Apple-Geräte und ist perfekt kompatibel mit iOS 16/15/14. Sie können die Fotos von Ihrer externen Festplatte auf jedem anderen iPad oder iPod Touch wiederherstellen.

Wie kann man iPhone Bilder auf externe Festplatte speichern?

Schritt 1. Laden Sie FoneTool herunter. Schließen Sie das iPhone und die externe Festplatte an den Computer an.

Jetzt kostenlos testenWin 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 2. Klicken Sie unter Telefon-Backup auf Selektives Backup.

Die gewünschten Fotos sichern

Schritt 3. Markieren Sie Fotos. Dann wählen Sie Fotos aus, die Sie benötigen. Klicken Sie auf OK.

Foto Backup

✺ Hinweis: Mit iPhone auf PC können Sie 4K Video von iPhone auf PC übertragen oder andere Daten an den Computer senden.

Schritt 4. Wählen Sie einen Backup-Speicherpfad, um das Ziel zu ändern. Klicken Sie auf Backup starten.

Backup starten

Das Programm kann nicht nur iPhone-Backup erstellen, sondern ist es auch eine hervorragende iTunes-Alternative. Das Tool kann iPhone ohne iTunes sichern.

Teil 2. Bilder von iPhone auf externe Festplatte unter Windows übertragen

Wenn Sie Windows-PC verwenden, können Sie das integrierte Programm Fotos verwenden, um iPhone-Fotos auf den PC zu exportieren und dann alle gewünschten Fotos auf externe Festplatte zu verschieben.

Schritt 1. Verbinden Sie das iPhone und die externe Festplatte mit einem USB-Kabel mit dem Windows-PC und tippen auf Auf dem iPhone vertrauen.

Schritt 2. Gehen Sie zur Suchleiste auf dem Desktop und suchen nach Fotos-App.

Schritt 3. Klicken Sie auf Importieren und wählen dann Von einem USB-Gerät. Danach werden Ihre Fotos auf dem iPhone automatisch erkannt, warten Sie eine Weile > Wählen Sie die gewünschten Fotos aus und tippen auf Auswahl importieren.

iPhone Fotos importieren

Schritt 4. Gehen Sie zu Fotos im Windows Explorer, um die Fotos auf externe Festplatte zu verschieben.

Teil 3. Unter Mac Fotos vom iPhone auf externe Festplatte

Unter Mac OS X 10.10.3 oder höher gibt es auch ein Programm namens Fotos. Es ist ein Ersatz für iPhoto in früheren Versionen. Fotos-App überträgt iPhone-Fotos über ein USB-Kabel auf Ihren Mac. Sie können damit auch Fotos von Ihrem iPhone auf eine externe Festplatte unter Ihrem Mac übertragen.

Wie überträgt man unter Mac iPhone-Bilder auf externe Festplatte?

Schritt 1. Schließen Sie Ihr iPhone und Ihre externe Festplatte an Ihren Mac an.

Schritt 2. Starten Sie die Fotos-App. Um Fotos für Mac auszuführen, gehen Sie zum Abschnitt Geräte und wählen Ihr iOS-Gerät aus.

Schritt 3. Klicken Sie auf die Option „Importieren nach“ und speichern die importierten Fotos auf der externen Festplatte.

Schritt 4. Tippen Sie auf „Alle neuen Fotos importieren“ oder wählen die Fotos aus, die Sie auf Ihren Mac übertragen möchten, und tippen Sie auf „[Anzahl] Ausgewählte importieren“.

Fotos importieren unter Mac

Teil 4. Mit iCloud Fotos vom iPhone auf externe Festplatte sichern

Vielleicht haben Sie alle iPhone-Fotos in der iCloud gespeichert. Diese Fotos können auch auf externe Festplatte verschoben werden. Es gibt zwei Möglichkeiten zum Anzeigen und Herunterladen von iCloud-Fotos auf den Computer.

❃ Fotos von der iCloud-Webseite herunterladen: Gehen Sie auf die iCloud-Seite > Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an > Klicken Sie auf das Foto-Symbol > Wählen Sie die gewünschten Fotos aus > Tippen Sie auf Ausgewählte Elemente herunterladen > Schließen Sie eine externe Festplatte an den PC an und verschieben die Fotos dorthin. Mit dieser Methode können Sie auch Dateien vom iCloud auf eine externe Festplatte übertragen.

iCloud Website

❃ Fotos über iCloud-App übertragen: Laden Sie iCloud für Windows herunter > Melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an > Markieren Sie Fotos > Markieren Sie Fotos laden, Fotos hochladen oder neue Ordner erstellen > Öffnen Sie Windows Explorer > Klicken Sie auf iCloud Photos > Tippen Sie auf Fotos und Videos hochladen > Schließen Sie eine externe Festplatte an den PC an und verschieben iCloud-Fotos aus dem Ordner Downloads hinein.

iCloud Fotos laden

Wenn Sie glauben, dass Sie noch Fotos in dem mit iCloud erstellten iPhone-Backup haben, sollten Sie iCloud-Backup auf den PC herunterladen.

※ Hinweis: Nun ist iCloud nicht sicher. Viele Apple-Benutzer haben gesagt, dass nach der Synchronisierung mit dem iPhone bei der Anmeldung bei iCloud Fotos von Fremden angezeigt wurden. In diesem Fall können Sie per FoneTool Fotos sichern oder übertragen.

Warum werden iPhone Fotos nicht auf externe Festplatte gesichert?

Manchmal geht Sichern von iPhone-Fotos auf dem PC nicht. Dies wird häufig dadurch verursacht, dass iPhone nicht mit dem Computer verbunden ist oder der erforderliche Treiber fehlt. Sie können Computer und iPhone neu starten und der Fehler mit den 3 Methoden beheben:

Lösung 1. Wechseln Sie das USB-Kabel oder versuchen einen anderen USB-Anschluss am Computer.

Lösung 2. Deaktivieren Sie Antivirussoftware und Firewall während der Verbindung.

Lösung 3. Klicken Sie auf dem Desktop mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Start > Wählen Sie Geräte-Manager > Erweitern Sie den Bereich Tragbare Geräte > Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Gerätenamen > Tippen Sie auf Treiber aktualisieren > Wählen Sie Automatisch nach aktualisierter Treibersoftware suchen.

Treiber aktualisieren

Fazit

Das ist alles darüber, wie Sie Fotos vom iPhone auf externe Festplatte sichern. Sie können mit FoneTool, Windows Fotos und iCloud iPhone Fotos auf externe Festplatte übertragen. Außerdem kann FoneTool iPhone Daten sichern oder zwischen PC und iPhone, iPhone und iPhone/iPad übertragen.

In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie iPhone Backup Bilder ansehen können. 

FoneTool läuft perfekt unter

iOS-Versionen
  • iOS 16/15/14/13/12/11 und früher
  • iPadOS 16/15/14/13/12/11 und früher
iOS-Geräte
  • iPhone 14/14 Pro (Max), 13/13 mini/Pro (Max), iPhone 12/12 mini/Pro (Max), iPhone 11/11 Pro (Max)
  • iPhone X/XR/XS/XS Max, iPhone 8/8 Plus, iPhone 7/7 Plus, iPhone 6/6s/6s Plus
  • iPhone SE (1., 2., 3. Generation)
  • iPod Touch 1/2/3/4/5/6/7
  • Alle Modelle von iPad Air, iPad mini, iPad Pro und iPad