iPad ohne iTunes auf Computer sichern - [Schnelle Methode]

Es ist ziemlich kompliziert, das iPad mit iTunes auf Computer zu sichern. In dieser Anleitung finden Sie eine schnelle und einfache Möglichkeit, iPad auf Computer ohne iTunes zu sichern.

Jasmin

Von Jasmin / Aktualisiert am 04.06.2024

Teilen dies: instagram reddit
 

Wie kann ich mein iPad ohne iTunes auf Computer sichern?

Ist es möglich, mein aktuelles iPad ohne die Verwendung von iTunes zu sichern und wiederherzustellen? Ich habe keinen Zugriff auf mein iTunes auf dem Computer. Wie kann ich mein iPad ohne iTunes auf dem Computer sichern? Vielen Dank im Voraus.

- Frage aus Apple Community

Vorwort

Mit einem größeren Bildschirm und einer längeren Batterielaufzeit bietet das iPad ein besseres digitales Erlebnis. Sie können auf Ihrer Couch oder auf dem Rasen liegen und einen ganzen Tag lang Spaß haben. Vor allem, wenn Sie die M1 iPad, die mit einer großen Leistung kommt so dass Sie arbeiten und spielen für einen ganzen Tag. Vielleicht kennst du dich mit deinem Gerät gut aus, aber nicht so gut mit der Datensicherung. Konfrontiert mit der großen Menge an Daten auf Ihrem iPad könnte wahrscheinlich sein, dass Sie ausflippen.

iPad

Warum wollen Sie das iPad ohne iTunes auf Computer sichern?

Sie haben vielleicht schon iTunes ausprobiert. Es ist eine von Apple herausgegebene Anwendung, mit der Benutzer Mediendateien auf dem Computer kaufen und verwalten können, und die Backup-Funktion ist eher eine Art Anhang.

  • Nicht alle Daten auf iPad sichern. Wenn Sie iTunes zum Sichern Ihres iPad verwenden, können Sie die meisten lokalen Daten auf Ihrem iPad sichern ohne iTunes. Fotos, Videos, Musik und Nachrichten in iCloud, Touch ID-Einstellungen und Informationen über Apple Pay können jedoch nicht gesichert werden. Auch die Daten von Apps im Internet werden nicht mitgesichert. Sie werden heruntergeladen, wenn Sie das iPad nach der Wiederherstellung mit dem Internet verbinden.
  • Keine Vorschau der Sicherungsdateien möglich. Es ist nicht möglich, die Dateien vor der Sicherung in der Vorschau anzuzeigen oder sie nach der Sicherung zu betrachten. iOS befolgt strenge Regeln und ist wie der „Charakter“ der Apple-Produkte.
  • Unerwartete Fehler treten häufig auf. Da iTunes kein professionelles Backup-Tool ist, können während des Backup-Vorgangs auf dem Windows-PC verschiedene iTunes-Probleme auftreten.

Daher möchten Sie vielleicht iPad Backup auf Computer ohne iTunes. Lesen Sie weiter, die iTunes-Alternative in diesem Artikel unten erwähnt kann eine gute Wahl für Sie sein.

iPad Backup auf PC ohne iTunes und iCloud erstellen

FoneTool ist eine ausgezeichnete kostenlose iPad-Backup-Software, die als eine der besten iTunes-Alternativen gesehen werden kann, aber mit leistungsfähigeren Backup-Funktionen.

Zwei Optionen für die Sicherung des iPad auf Computer: Bei der benutzerdefinierten Sicherungsfunktion können Sie die Dateien in der Vorschau anzeigen lassen und erhalten in jedem Schritt Optionen. Sie können jede einzelne Datei sichern, anstatt den ganzen Ordner. Während die Voll-Backup-Funktion ermöglicht es Ihnen, ein vollständiges iPad Backup genau wie das, was Sie in iTunes in eine schnellere und einfachere Weise zu erstellen.
Superschnelle Geschwindigkeit: Bei einer stabilen Verbindung zwischen iPad und Computer können Sie mit FoneTool 100 Fotos in 2 Sekunden übertragen.
Breite Kompatibilität: Es unterstützt die meisten iPad-Modelle, einschließlich iPad Air, iPad Mini und iPad Pro, sowie iPhone und iPod Touch. Es wäre perfekt kompatibel mit dem neuesten iOS 15/16.

Als Nächstes wird in diesem Teil separat erklärt, wie man mit diesem Tool ein selektives Backup eines iPads und ein vollständiges iPad-Backup auf einem Computer erstellt.

Möglichkeit 1. Selektives iPad-Backup auf PC in Sekundenschnelle

FoneTool ist sehr einfach zu bedienen. Folgen Sie den 4 Schritten unten, um die Backup-Aufgabe abzuschließen.

Schritt 1. Laden Sie FoneTool kostenlos auf Ihren Computer herunter. Verbinden Sie Ihr iPad mit dem Computer und tippen Sie auf „Vertrauen“ auf Ihrem iPad.

Jetzt kostenlos testenWin 11/10/8.1/8/7/XP
Sicherer Download

Schritt 2. Sie können das Funktionsfeld auf der linken Seite „Telefon-Backup“ > „Selektives Backup“ > „Backup starten“ auswählen.

Benutzerdefiniertes Backup

Hinweis: FoneTool bietet auch eine Funktion „Datenübertragung“ > „iPhone auf PC“ > „Übertragen“, mit der Sie Fotos, Videos, Nachrichten und Kontakte auf den Computer übertragen können.

Schritt 3. Sie können die Icons der einzelnen Dateitypen überprüfen, um die gewünschten Dateien auf Ihrem iPad auszuwählen. Klicken Sie zur Bestätigung auf die orangefarbene Schaltfläche „OK“.

Fotos wählen

Schritt 4. Klicken Sie in der unteren linken Ecke auf „Backup starten“ und die Sicherungsaufgabe ist abgeschlossen. Sie können den Backup-Speicherpfad für das Backup frei wählen. Das Backup des iPad auf externe Festplatte oder in lokalen Ordnern auf dem Computer ist möglich.

Benutzerdefiniertes Backup

Wenn Sie die Sicherungsdatei wiederherstellen oder durchsuchen möchten, schließen Sie einfach Ihr Gerät an, wählen Sie die Sicherungsaufgabe und klicken Sie auf das Pfeilsymbol, um darauf zuzugreifen.

Backup-Wiederherstellung Optinen

Möglichkeit 2. Voll-Backup des iPad auf Computer

Wenn Ihnen die Funktion „Selektives Backup“ nicht ausreicht, können Sie auch die Funktion „Voll-Backup“ verwenden, um alle Daten auf Ihrem iPad zu sichern. Es ist sehr nützlich für Sie vollständig zu sichern und wiederherstellen iPad vor allem, wenn Sie hätten, um Werksreset iPad oder wechseln Sie zu einem neuen iPad, aber nicht wollen, etwas zu verlieren.

Schritt 1. Schließen Sie Ihr iPad an den Computer an und starten Sie FoneTool. Klicken Sie auf „Telefon-Backup“ > „Voll-Backup“ > „Backup starten“.

Voll-Backup

Schritt 2. Um alle Daten auf Ihrem iPad zu sichern. Sie können die Backup-Verschlüsselung aktivieren, um Ihre privaten Daten wie den Schlüsselbund zu schützen.

Backup-Verschlüsselung

Schritt 3. Wählen Sie einen beliebigen Backup-Speicherpfad aus und klicken Sie auf „Backup starten“, um den Vorgang zu beginnen.

Backup starten

Um das vollständige Backup wiederherzustellen, klicken Sie einfach auf Voll-Backup in der Werkzeugleiste und wählen Sie die Funktion Voll-Wiederherstellung. Falls nötig, können die leistungsstarken Übertragungsfunktionen in FoneTool Ihnen auch dabei helfen, Daten von iPad zu iPad zu übertragen, wie Sie möchten. 

Backup von iPad auf Computer ohne iTunes mit iCloud

iCloud macht den Backup-Vorgang einfach und bequem und der Vorteil besteht darin, dass es keinen Speicherplatz auf Ihrem Gerät beansprucht. Es bietet jedoch nur 5 GB kostenlosen Speicherplatz, der zum Sichern von iOS-Geräten verwendet werden kann. Bald wird Ihnen der Speicherplatz ausgehen und Sie müssen möglicherweise mehr Speicherplatz kaufen oder einige Daten löschen.

Schritt 1. Öffnen Sie die App „Einstellungen“ auf Ihrem iPad, tippen Sie auf Ihren Namen, wählen Sie iCloud aus und aktivieren Sie dann iCloud Backup.

iCloud-Backup

Schritt 2. Gehen Sie auf Ihrem PC zu „Start“, öffnen Sie dann iCloud für Windows und melden Sie sich mit Ihrer Apple-ID an.

Schritt 3. Wählen Sie die Dateitypen aus, die Sie sichern möchten, und klicken Sie auf „Übernehmen“.

Auf diese Weise werden Ihre iPad-Dateien in iCloud gesichert und Sie können auf „iCloud Drive“ klicken, um auf die Dokumente auf Ihrem iPad zuzugreifen.

Fragen über iPad-Backup auf PC ohne iTunes

1. Was wird beim iPad Backup gesichert?

Beim Backup eines iPads werden verschiedene Arten von Daten gesichert, um sicherzustellen, dass du im Falle eines Datenverlusts oder beim Wechsel auf ein neues Gerät deine Informationen wiederherstellen kannst. Zu den gesicherten Daten gehören normalerweise:

App-Daten, Systemeinstellungen, Medieninhalte (Musik, Videos, Fotos), Nachrichtenverläufe, Kontakte, Kalender, Notizen, Anruflisten, App-Daten und Spielstände, Gesundheits- und Aktivitätsdaten (bei Verwendung von HealthKit).

Es ist wichtig zu beachten, dass einige Daten möglicherweise nicht im Backup enthalten sind, wenn du beispielsweise bestimmte Einstellungen aktiviert hast oder wenn die App-Entwickler festgelegt haben, dass ihre Daten nicht gesichert werden sollen. Es ist ratsam, regelmäßige Backups durchzuführen, um sicherzustellen, dass deine wichtigen Daten immer geschützt sind.

2. Wo werden Daten im iPad gespeichert?

Die Daten auf einem iPad werden im internen Speicher des Geräts gespeichert. Dieser interne Speicher ist ein Flash-Speicher, der dauerhaft integriert ist und in verschiedenen Größenvarianten erhältlich ist (z. B. 64 GB, 128 GB, 256 GB usw.). Alle Dateien, Apps, Einstellungen und andere Inhalte werden im internen Speicher des iPads gespeichert.

3. Wie kann ich den Verlauf auf dem iPad sehen?

Um den Browserverlauf auf einem iPad anzuzeigen, kannst du die folgenden Schritte befolgen: Öffne die Safari-App. Tippe auf das Tab-Symbol unten rechts. Tippe auf das Uhrensymbol oben rechts.

Bitte beachte, dass diese Anleitung auf die Standard-Safari-App abzielt. Wenn du einen anderen Browser auf deinem iPad verwendest, können die Schritte leicht variieren.

Zusammenfassung

So sichern Sie das iPad auf Computer ohne iTunes. Viele Benutzer möchten iTunes nicht für das Backup des iPad verwenden, weil es unbequem ist und eine unzumutbare Benutzeroberfläche hat. FoneTool ist eine großartige Alternative zu iTunes, kann man iPad ohne iTunes auf Computer sichern. Wenn Ihnen dieser Artikel gefällt, können Sie ihn teilen, um mehr Menschen zu helfen.

Jasmin
Jasmin · Editor
Bevor sie zu AOMEI Technology kam, war sie bereits ein Fan von AOMEI. Als sie offiziell Mitglied dieses Unternehmens wurde, widmete sie sich der Einarbeitung in die Produkte und der Bearbeitung von Artikeln zu den Themen Sichern und Wiederherstellen von Windows PCs & mobilen Geräten wie iPhones und IOS usw. Sie half Benutzern bei der Lösung vieler praktischer Probleme.