USB-Laufwerk versteckte Partition wiederherstellen | MyRecover

Ein USB-Laufwerk ist ein praktisches Gerät, das wir täglich verwenden, um Daten zu speichern und zu transportieren. Doch was passiert, wenn eine versteckte Partition auf Ihrem USB-Laufwerk plötzlich verschwindet und wichtige Daten verloren gehen? In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie dieses Problem beheben können.

Holiday

Von Holiday / Veröffentlicht am 20.02.2024

Teilen Sie dies: instagram reddit

Die Bedeutung von Versteckten Partitionen auf USB-Laufwerken

Versteckte Partitionen spielen eine wichtige Rolle auf USB-Laufwerken. Sie dienen dazu, bestimmte Systemdateien oder sensible Daten zu schützen und vor versehentlichem Löschen zu bewahren.

Wiederherstellen von Daten von einem Pen-Drive nach der Formatierung

Was Sind Versteckte Partitionen?

Versteckte Partitionen sind Bereiche auf einem USB-Laufwerk, die normalerweise vom Betriebssystem nicht angezeigt werden. Sie enthalten wichtige Systeminformationen oder sensible Daten, die vor versehentlichem Löschen oder unbefugtem Zugriff geschützt sind.

Warum Sind Versteckte Partitionen Wichtig?

Diese Partitionen enthalten oft wichtige Informationen für das reibungslose Funktionieren des USB-Laufwerks oder für die Sicherheit sensibler Daten. Ihr Verlust kann zu Funktionsstörungen oder Datenverlust führen.

Mögliche Ursachen für das Verschwinden Versteckter Partitionen

  1. Fehlerhafte Trennung: Ein unsachgemäßes Trennen des USB-Laufwerks vom Computer kann dazu führen, dass die versteckten Partitionen beschädigt oder gelöscht werden.
  2. Virusinfektionen: Schädliche Software kann dazu führen, dass versteckte Partitionen beschädigt oder unzugänglich werden.
  3. Fehlerhafte Formatierung: Fehler beim Formatieren des USB-Laufwerks können dazu führen, dass versteckte Partitionen gelöscht werden.

Lösungen zur Wiederherstellung Versteckter Partitionen auf USB-Laufwerken

Wenn Sie feststellen, dass die versteckte Partition auf Ihrem USB-Laufwerk fehlt, gibt es verschiedene Schritte, die Sie unternehmen können, um sie wiederherzustellen.

Überprüfen Sie das USB-Laufwerk auf Fehler

  • Schließen Sie das USB-Laufwerk an Ihren Computer an.
  • Öffnen Sie die Eingabeaufforderung als Administrator.
  • Geben Sie den Befehl "chkdsk /f X:" ein (wobei "X" der Laufwerksbuchstabe Ihres USB-Laufwerks ist) und drücken Sie die Eingabetaste.
  • Warten Sie, bis der Scan abgeschlossen ist, und überprüfen Sie, ob Fehler auf dem Laufwerk behoben wurden.

Verwenden Sie eine Datenwiederherstellungssoftware

  • Laden Sie eine zuverlässige Datenwiederherstellungssoftware wie MyRecover herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer.
  • Starten Sie die Software und wählen Sie das betroffene USB-Laufwerk aus.
  • Starten Sie den Scanvorgang und lassen Sie die Software nach verlorenen Partitionen suchen.
  • Wählen Sie die versteckte Partition aus den Scanergebnissen aus und stellen Sie sie wieder her.

Manuelle Wiederherstellung mit Disk Management

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf "Computer" oder "Dieser PC" und wählen Sie "Verwalten".
  • Klicken Sie im "Computerverwaltung" Fenster auf "Datenträgerverwaltung".
  • Suchen Sie Ihr USB-Laufwerk in der Liste der Datenträger.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den nicht zugeordneten Bereich und wählen Sie "Neues einfaches Volume".
  • Folgen Sie den Anweisungen im Assistenten, um das Volume zu erstellen und zuzuweisen.

Empfehlung für MyRecover: Sichere und Leistungsstarke Wiederherstellungssoftware

MyRecover ist eine erstklassige Wiederherstellungssoftware, die Ihnen bei der Wiederherstellung verlorener oder gelöschter Partitionen auf USB-Laufwerken helfen kann.

Vorteile:

  • Benutzerfreundliche Oberfläche.
  • Schneller Scanvorgang.
  • Unterstützt eine Vielzahl von Dateisystemen.
  • Vorschau-Funktion für wiederhergestellte Dateien.

Nachteile:

  • Kostenpflichtige Vollversion erforderlich, um alle Funktionen nutzen zu können.
  • Möglicherweise nicht in der Lage, stark beschädigte Partitionen wiederherzustellen.

Wie man MyRecover verwendet:

  1. Laden Sie MyRecover von der offiziellen Website herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer.
  2. Starten Sie die Software und wählen Sie das betroffene USB-Laufwerk aus.
  3. Starten Sie den Scanvorgang und warten Sie, bis er abgeschlossen ist.
  4. Vorschau der gefundenen Dateien und Auswahl der zu wiederherstellenden Partition.
  5. Starten Sie die Wiederherstellung und speichern Sie die wiederhergestellten Dateien an einem sicheren Ort.

Häufig gestellte Fragen (FAQs) zu USB-Laufwerken und Versteckten Partitionen

Wie kann ich feststellen, ob mein USB-Laufwerk eine versteckte Partition hat?

Um festzustellen, ob Ihr USB-Laufwerk eine versteckte Partition hat, können Sie die Datenträgerverwaltung auf Ihrem Computer öffnen und nach nicht zugeordnetem Speicherplatz suchen. Dies könnte auf eine versteckte Partition hinweisen.

Kann ich eine versteckte Partition auf meinem USB-Laufwerk manuell wiederherstellen?

Ja, Sie können versuchen, eine versteckte Partition auf Ihrem USB-Laufwerk manuell wiederherzustellen, indem Sie die Datenträgerverwaltung verwenden, um einen neuen einfachen Volume zu erstellen und zuzuweisen.

Kann MyRecover gelöschte Daten von meiner versteckten Partition wiederherstellen?

Ja, MyRecover kann gelöschte Daten von versteckten Partitionen wiederherstellen, solange diese nicht überschrieben wurden und die Partition nicht stark beschädigt ist.

Wie lange dauert der Scanvorgang mit MyRecover?

Die Dauer des Scanvorgangs mit MyRecover hängt von der Größe des USB-Laufwerks und der Anzahl der zu scannenden Dateien ab. In der Regel dauert der Scanvorgang jedoch nicht länger als einige Minuten bis zu einer Stunde.

Kann MyRecover auch andere Arten von Datenträgern wiederherstellen?

Ja, MyRecover kann auch Daten von anderen Arten von Datenträgern wie Festplatten, SSDs, Speicherkarten und externen Laufwerken wiederherstellen.

Bietet MyRecover eine Vorschau-Funktion für wiederhergestellte Dateien?

Ja, MyRecover bietet eine Vorschau-Funktion, mit der Sie vor der Wiederherstellung eine Vorschau der gefundenen Dateien anzeigen können, um sicherzustellen, dass die richtigen Dateien wiederhergestellt werden.

Technische Begriffe und Tipps

Dateisystem

Das Dateisystem eines USB-Laufwerks definiert die Methode, wie Daten organisiert, gespeichert und abgerufen werden. Bekannte Dateisysteme sind FAT32, NTFS und exFAT.

Wiederherstellungssoftware

Wiederherstellungssoftware ist eine spezielle Software, die verwendet wird, um gelöschte oder verlorene Daten von verschiedenen Speichergeräten wiederherzustellen.

Disk Management

Die Datenträgerverwaltung ist ein integriertes Windows-Tool, das es Benutzern ermöglicht, Festplatten und Partitionen zu verwalten, zu formatieren und zu ändern.

Tipps zur Vermeidung von Versteckten Partitionen-Problemen

  1. Trennen Sie USB-Laufwerke immer ordnungsgemäß vom Computer, um Beschädigungen zu vermeiden.
  2. Aktualisieren Sie regelmäßig Ihre Antivirensoftware, um Ihr USB-Laufwerk vor Viren zu schützen.
  3. Erstellen Sie regelmäßig Backups Ihrer wichtigen Daten, um Datenverlust zu vermeiden.

Zusammenfassung

Die Wiederherstellung einer versteckten Partition auf einem USB-Laufwerk kann eine Herausforderung sein, aber mit den richtigen Schritten und Tools wie MyRecover ist es möglich, Ihre Daten sicher und effektiv wiederherzustellen. Achten Sie darauf, die oben genannten Tipps zur Vermeidung von Problemen mit versteckten Partitionen zu befolgen, um zukünftige Datenverluste zu vermeiden.

Holiday
Holiday · Editor
Holiday ist seit dem 1. Juni 2020 bei AOMEI und beschäftigt sich mit Sichern & Wiederherstellen, Festplatten- und Partitionsverwaltung usw. für AOMEI. Ob Arbeit, Studien oder Leben, sie versucht gerne, neue Dinge zu lernen und denkt, dass Überraschungen auf sie warten, egal wann und wo.