USB Daten Wiederherstellen Software für Windows 10 | MyRecover

In der heutigen digitalen Welt sind USB-Laufwerke ein wesentlicher Bestandteil unseres Lebens geworden. Wir speichern wichtige Daten wie Fotos, Videos, Dokumente und mehr auf diesen kleinen, tragbaren Geräten. Doch was passiert, wenn diese Daten verloren gehen?

Holiday

Von Holiday / Veröffentlicht am 01.03.2024

Teilen Sie dies: instagram reddit

Das ist ein Albtraum für jeden Benutzer. Glücklicherweise gibt es spezielle Softwarelösungen, die Ihnen dabei helfen können, verlorene Daten von USB-Laufwerken unter Windows 10 wiederherzustellen. In diesem Artikel werden wir uns mit verschiedenen Lösungen befassen, um dieses Problem zu bewältigen.

USB-Dateien wiederherstellen

Problembeschreibung

Verlust von Daten auf USB-Laufwerken kann verschiedene Ursachen haben. Es kann durch versehentliches Löschen, Formatieren, Virenangriffe oder sogar Hardwarefehler verursacht werden. Die häufigsten Ursachen sind jedoch:

  1. Versehentliches Löschen: Dies tritt auf, wenn Benutzer versehentlich wichtige Dateien von ihren USB-Laufwerken löschen, ohne eine Sicherungskopie zu haben.

  2. Formatierung des Laufwerks: Eine Formatierung des USB-Laufwerks kann dazu führen, dass alle Daten darauf gelöscht werden. Dies kann aufgrund eines Fehlers oder einer Absicht geschehen.

  3. Viren- und Malware-Angriffe: USB-Laufwerke sind anfällig für Viren- und Malware-Angriffe, insbesondere wenn sie an verschiedene Computer angeschlossen werden.

Lösungen

Es gibt verschiedene Softwarelösungen, die Ihnen helfen können, verlorene Daten von USB-Laufwerken unter Windows 10 wiederherzustellen. Hier sind einige Schritte, um dieses Problem zu lösen:

  1. Überprüfen Sie den Papierkorb: Manchmal werden gelöschte Dateien in den Papierkorb verschoben und können von dort wiederhergestellt werden. Gehen Sie zum Papierkorb und suchen Sie nach den verlorenen Dateien.

  2. Verwenden Sie eine Datenwiederherstellungssoftware: Es gibt spezielle Software, wie zum Beispiel MyRecover, die darauf spezialisiert ist, verlorene Daten von USB-Laufwerken wiederherzustellen.

  3. Tiefenscan durchführen: Wenn einfache Methoden nicht funktionieren, können Sie einen Tiefenscan mit der Datenwiederherstellungssoftware durchführen, um verlorene Dateien wiederherzustellen.

  4. Suchen Sie nach Backups: Überprüfen Sie, ob Sie Sicherungskopien Ihrer verlorenen Dateien haben. Backup-Dateien können auf externen Festplatten, Cloud-Speichern oder anderen Speichermedien gespeichert sein.

  5. Konsultieren Sie einen professionellen Dienstleister: Wenn alle anderen Methoden fehlschlagen, können Sie professionelle Datenrettungsdienste in Anspruch nehmen, die auf die Wiederherstellung von verlorenen Daten spezialisiert sind.

Empfehlung für MyRecover

MyRecover ist eine sichere und leistungsstarke Wiederherstellungssoftware, die speziell für Windows 10 entwickelt wurde. Es bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche und eine Vielzahl von Funktionen, um verlorene Daten von USB-Laufwerken wiederherzustellen. Zu den Funktionen gehören:

  • Tiefenscan: MyRecover kann einen gründlichen Tiefenscan durchführen, um verlorene Dateien zu finden, die von anderen Programmen möglicherweise übersehen wurden.

  • Vorschauoption: Vor der Wiederherstellung können Sie eine Vorschau der gefundenen Dateien anzeigen, um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Dateien wiederherstellen.

  • Selektive Wiederherstellung: Sie können selektiv auswählen, welche Dateien Sie wiederherstellen möchten, um Speicherplatz zu sparen und Zeit zu sparen.

  • Sichere Wiederherstellung: MyRecover stellt Ihre Daten sicher und ohne Datenverlust wieder her.

FAQ (Häufig gestellte Fragen)

Frage: Wie benutze ich MyRecover, um verlorene Daten von meinem USB-Laufwerk wiederherzustellen?

Antwort: Um MyRecover zu verwenden, müssen Sie es zuerst auf Ihrem Windows 10-Computer installieren. Starten Sie dann das Programm und wählen Sie das betroffene USB-Laufwerk aus. Klicken Sie auf "Scan starten" und warten Sie, bis der Scanvorgang abgeschlossen ist. Sobald der Scan abgeschlossen ist, können Sie eine Vorschau der gefundenen Dateien anzeigen und die gewünschten Dateien auswählen, um sie wiederherzustellen.

Frage: Kann ich mit MyRecover auch gelöschte Partitionen wiederherstellen?

Antwort: Ja, MyRecover kann auch gelöschte Partitionen wiederherstellen. Wählen Sie einfach das betroffene Laufwerk aus und führen Sie einen Tiefenscan durch, um gelöschte Partitionen zu finden.

Frage: Gibt es eine kostenlose Testversion von MyRecover?

Antwort: Ja, Sie können eine kostenlose Testversion von MyRecover herunterladen, um zu überprüfen, ob Ihre verlorenen Daten wiederhergestellt werden können. Die kostenlose Testversion ermöglicht es Ihnen, eine Vorschau der gefundenen Dateien anzuzeigen, aber um sie wiederherzustellen, müssen Sie die Vollversion erwerben.

Frage: Kann MyRecover auch auf anderen Windows-Versionen als Windows 10 verwendet werden?

Antwort: Ja, MyRecover ist mit verschiedenen Windows-Versionen kompatibel, einschließlich Windows 7, 8 und 10.

Frage: Kann MyRecover auch auf Mac-Computern verwendet werden?

Antwort: Nein, MyRecover ist nur für Windows-Betriebssysteme verfügbar.

Frage: Ist MyRecover sicher zu verwenden?

Antwort: Ja, MyRecover ist sicher zu verwenden und stellt Ihre Daten ohne Datenverlust wieder her.

Technische Begriffe

  1. Dateisystem: Das Dateisystem ist die Methode, mit der Dateien auf einem Speicherlaufwerk organisiert und gespeichert werden.

  2. Sektoren: Ein Sektor ist die kleinste Speichereinheit auf einem Speicherlaufwerk. Alle Daten werden in Sektoren gespeichert.

  3. Partitionierung: Partitionierung ist der Prozess der Aufteilung einer Festplatte in mehrere logische Abschnitte, um das Dateisystem zu organisieren und zu verwalten.

Tipps

  1. Regelmäßige Backups erstellen: Um Datenverlust zu vermeiden, sollten Sie regelmäßig Backups Ihrer wichtigen Dateien erstellen.

  2. Verwenden Sie eine zuverlässige Antivirensoftware: Um Viren- und Malware-Angriffe zu verhindern, ist es wichtig, eine zuverlässige Antivirensoftware auf Ihrem Computer zu verwenden.

  3. Vermeiden Sie unsachgemäße Handhabung von USB-Laufwerken: Um physische Schäden an Ihrem USB-Laufwerk zu vermeiden, behandeln Sie es mit Vorsicht und vermeiden Sie Stöße oder Stürze.

Zusammenfassung

Die Verwendung von USB-Laufwerken zur Speicherung wichtiger Daten ist alltäglich geworden, aber Datenverlust kann ein ernstes Problem sein. Glücklicherweise gibt es Lösungen wie die Verwendung von Datenwiederherstellungssoftware wie MyRecover, um verlorene Daten unter Windows 10 wiederherzustellen. Es ist wichtig, vorsichtig zu sein und regelmäßig Backups zu erstellen, um Datenverlust zu vermeiden.

Holiday
Holiday · Editor
Holiday ist seit dem 1. Juni 2020 bei AOMEI und beschäftigt sich mit Sichern & Wiederherstellen, Festplatten- und Partitionsverwaltung usw. für AOMEI. Ob Arbeit, Studien oder Leben, sie versucht gerne, neue Dinge zu lernen und denkt, dass Überraschungen auf sie warten, egal wann und wo.