OneDrive Gelöschte Dateien wiederherstellen | MyRecover

In der heutigen digitalen Welt, in der wir uns auf Cloud-Speicher verlassen, um unsere wichtigen Dateien sicher zu halten, kann es zuweilen vorkommen, dass Dateien versehentlich gelöscht werden oder verloren gehen. Das kann zu erheblichem Stress führen, insbesondere wenn es sich um sensible oder unersetzliche Daten handelt.

Holiday

Von Holiday / Veröffentlicht am 20.02.2024

Teilen Sie dies: instagram reddit

Glücklicherweise bietet OneDrive, Microsofts Cloud-Speicherdienst, verschiedene Möglichkeiten, gelöschte Dateien wiederherzustellen. In diesem Artikel werden wir uns eingehend mit den verschiedenen Lösungen befassen, um verlorene Daten wiederzuerlangen, und auch eine Empfehlung für eine Wiederherstellungssoftware aussprechen.

OneDrive

Das Problem verstehen

Bevor wir uns den Lösungen zuwenden, ist es wichtig, das Problem näher zu beleuchten. Das versehentliche Löschen von Dateien oder das Verlieren von Daten kann aus verschiedenen Gründen auftreten.

Ursachen für das Löschen von Dateien

  1. Versehentliches Löschen: Es ist menschlich, Fehler zu machen, und manchmal klicken wir unabsichtlich auf die falsche Schaltfläche und löschen dabei wichtige Dateien.

  2. Synchronisierungsprobleme: Manchmal können Synchronisierungsprobleme zwischen lokalem Speicher und OneDrive dazu führen, dass Dateien gelöscht werden, bevor sie ordnungsgemäß hochgeladen werden.

  3. Bösartige Aktivitäten: Cyberkriminelle können Dateien absichtlich löschen, sei es durch Malware-Infektionen oder Hacking-Angriffe.

Lösungen zur Wiederherstellung gelöschter Dateien

Es gibt mehrere Möglichkeiten, gelöschte Dateien in OneDrive wiederherzustellen. Im Folgenden werden einige dieser Lösungen aufgeführt, die je nach Situation angewendet werden können.

1. Wiederherstellung über den Papierkorb:

  • Schritt 1: Öffnen Sie OneDrive in Ihrem Webbrowser und melden Sie sich an.
  • Schritt 2: Navigieren Sie zum Papierkorb auf der linken Seite des Bildschirms.
  • Schritt 3: Suchen Sie nach den gelöschten Dateien, die Sie wiederherstellen möchten.
  • Schritt 4: Markieren Sie die gewünschten Dateien und klicken Sie auf die Option "Wiederherstellen".

2. Wiederherstellung über die Versionen:

  • Schritt 1: Öffnen Sie OneDrive und navigieren Sie zum Ordner, in dem sich die gelöschte Datei befand.
  • Schritt 2: Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei und wählen Sie "Versionen anzeigen".
  • Schritt 3: Wählen Sie die Version aus, die Sie wiederherstellen möchten, und klicken Sie auf "Wiederherstellen".

3. Verwendung von MyRecover:

Als zusätzliche Lösung zur Wiederherstellung gelöschter Dateien empfehlen wir die Verwendung von MyRecover. MyRecover ist eine sichere und leistungsstarke Wiederherstellungssoftware, die Ihnen dabei hilft, verlorene Daten von OneDrive und anderen Speicherorten wiederherzustellen.

Vor- und Nachteile von MyRecover:

  • Vorteile:
    • Benutzerfreundliche Oberfläche.
    • Unterstützt eine Vielzahl von Dateiformaten.
    • Schnelle und effiziente Wiederherstellung.
  • Nachteile:
    • Kostenpflichtige Software.
    • Möglicherweise nicht alle Dateien wiederherstellbar.

Verwendung von MyRecover:

Um MyRecover zu verwenden, folgen Sie diesen Schritten:

  1. Laden Sie MyRecover von der offiziellen Website herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer.
  2. Starten Sie die Software und wählen Sie den Speicherort aus, von dem Sie die Dateien wiederherstellen möchten.
  3. Scannen Sie den Speicherort nach verlorenen Dateien.
  4. Vorschau der gefundenen Dateien und Auswahl derjenigen, die wiederhergestellt werden sollen.
  5. Klicken Sie auf "Wiederherstellen", um die ausgewählten Dateien auf Ihrem Computer zu speichern.

FAQ - Häufig gestellte Fragen

Frage: Kann ich gelöschte Dateien in OneDrive dauerhaft wiederherstellen?

Antwort: Ja, gelöschte Dateien können dauerhaft wiederhergestellt werden, solange sie sich noch im Papierkorb befinden.

Frage: Was ist der Unterschied zwischen der Wiederherstellung über den Papierkorb und der Wiederherstellung über Versionen?

Antwort: Die Wiederherstellung über den Papierkorb stellt gelöschte Dateien wieder her, während die Wiederherstellung über Versionen es Ihnen ermöglicht, eine frühere Version einer Datei wiederherzustellen.

Frage: Wie kann ich verlorene Dateien auf OneDrive verhindern?

Antwort: Sie können verlorene Dateien auf OneDrive verhindern, indem Sie regelmäßig Backups Ihrer Daten erstellen und Vorsichtsmaßnahmen treffen, um versehentliches Löschen zu vermeiden.

Schlussfolgerung

Insgesamt bietet OneDrive mehrere Möglichkeiten, gelöschte Dateien wiederherzustellen, sei es über den Papierkorb, die Versionen oder mit Hilfe von Wiederherstellungssoftware wie MyRecover. Durch die Anwendung der richtigen Methode können Sie Ihre wertvollen Daten problemlos wiederherstellen und zukünftigen Datenverlust vermeiden.

Zusammenfassung

Die Wiederherstellung gelöschter Dateien in OneDrive kann mit den richtigen Methoden und Werkzeugen problemlos durchgeführt werden. Die Nutzung von Funktionen wie dem Papierkorb und der Versionen sowie die Verwendung von Wiederherstellungssoftware wie MyRecover sind effektive Wege, um verlorene Daten wiederherzustellen und sicherzustellen, dass Ihre Dateien geschützt sind.

Holiday
Holiday · Editor
Holiday ist seit dem 1. Juni 2020 bei AOMEI und beschäftigt sich mit Sichern & Wiederherstellen, Festplatten- und Partitionsverwaltung usw. für AOMEI. Ob Arbeit, Studien oder Leben, sie versucht gerne, neue Dinge zu lernen und denkt, dass Überraschungen auf sie warten, egal wann und wo.