Galerie zeigt keine Bilder von SD-Karte an | MyRecover

Die Galerie zeigt keine Bilder von SD-Karte an – ein frustrierendes Problem, dem viele Android-Nutzer begegnen. In diesem Artikel werden wir das Problem im Detail betrachten, mögliche Ursachen identifizieren und umfassende Lösungen sowie Empfehlungen für die Verwendung von MyRecover, einer sicheren und leistungsstarken Wiederherstellungssoftware, bieten.

Holiday

Von Holiday / Veröffentlicht am 05.02.2024

Teilen Sie dies: instagram reddit

Das Problem im Detail

Das Problem, dass die Galerie keine Bilder von der SD-Karte anzeigt, kann verschiedene Ursachen haben. Oft tritt es nach einem Softwareupdate oder nach dem Einsetzen einer neuen SD-Karte auf. Die Gründe für dieses Problem könnten sein:

  1. Falsche SD-Kartenmontage: Möglicherweise ist die SD-Karte nicht ordnungsgemäß in das Gerät eingesetzt, was zu Verbindungsproblemen führen kann.
  2. Beschädigte Dateien: Dateien auf der SD-Karte könnten beschädigt sein, was dazu führt, dass die Galerie sie nicht erkennen kann.
  3. Softwarekonflikte: Konflikte mit anderen Apps oder der Galerie-App selbst können dazu führen, dass die Bilder nicht angezeigt werden.

Galerie zeigt keine Bilder von SD-Karte an

Lösungen

Um das Problem zu lösen, können Sie die folgenden Schritte ausführen:

  1. Überprüfen der SD-Kartenmontage:

    • Entfernen Sie die SD-Karte und setzen Sie sie erneut ein, um sicherzustellen, dass sie ordnungsgemäß montiert ist.
    • Reinigen Sie den SD-Kartensteckplatz und die Kartenkontakte, um sicherzustellen, dass es keine Verunreinigungen gibt.
  2. Überprüfen der Dateien auf der SD-Karte:

    • Verwenden Sie einen Dateimanager, um die SD-Karte zu überprüfen und beschädigte Dateien zu identifizieren.
    • Versuchen Sie, beschädigte Dateien zu reparieren oder zu löschen, um das Problem zu beheben.
  3. Softwarekonflikte beheben:

    • Starten Sie Ihr Gerät im abgesicherten Modus, um festzustellen, ob das Problem durch eine Drittanbieter-App verursacht wird.
    • Deaktivieren oder deinstallieren Sie verdächtige Apps, die Konflikte verursachen könnten.

Empfehlung für MyRecover

MyRecover ist eine sichere und leistungsstarke Wiederherstellungssoftware, die Ihnen helfen kann, verlorene oder gelöschte Bilder von Ihrer SD-Karte wiederherzustellen. Die Software bietet folgende Vor- und Nachteile:

Vorteile:

  • Benutzerfreundliche Oberfläche
  • Schnelle Wiederherstellung von verschiedenen Dateitypen
  • Unterstützung für verschiedene Android-Geräte

Nachteile:

  • Kostenpflichtig für den vollen Funktionsumfang
  • Erfordert Root-Zugriff auf das Gerät für einige Funktionen

Um MyRecover zu verwenden, laden Sie die Software herunter und installieren Sie sie auf Ihrem Computer. Schließen Sie dann Ihr Android-Gerät über USB an und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm, um den Wiederherstellungsprozess zu starten.

FAQ

Frage: Warum zeigt meine Galerie plötzlich keine Bilder mehr an?

Antwort: Dies könnte auf beschädigte Dateien, Probleme mit der SD-Karte oder Softwarekonflikte zurückzuführen sein.

Frage: Kann ich meine Bilder ohne spezielle Software von der SD-Karte wiederherstellen?

Antwort: Ja, aber eine spezialisierte Software wie MyRecover kann den Prozess erheblich vereinfachen.

Frage: Wie viel kostet MyRecover?

Antwort: Die Kosten für MyRecover variieren je nach Lizenztyp und Funktionsumfang.

Frage: Kann ich MyRecover auf einem Mac verwenden?

Antwort: Ja, MyRecover ist mit Windows- und Mac-Betriebssystemen kompatibel.

Frage: Kann MyRecover auch gelöschte Videos wiederherstellen?

Antwort: Ja, MyRecover unterstützt die Wiederherstellung verschiedener Dateitypen, einschließlich Videos.

Frage: Ist MyRecover sicher zu verwenden?

Antwort: Ja, MyRecover ist eine vertrauenswürdige Software und stellt sicher, dass Ihre Daten während des Wiederherstellungsprozesses geschützt sind.

Technische Begriffe

  1. SD-Karte: Eine SD-Karte ist ein kleines Speichermedium, das in vielen elektronischen Geräten wie Smartphones, Kameras und Tablets verwendet wird.
  2. Wiederherstellungssoftware: Eine Wiederherstellungssoftware ist ein Programm, das darauf spezialisiert ist, verlorene oder gelöschte Daten wiederherzustellen.
  3. Root-Zugriff: Root-Zugriff bezeichnet die vollständige Kontrolle über ein Android-Gerät, die es ermöglicht, auf Systemdateien und -einstellungen zuzugreifen.

Tipps

  1. Regelmäßige Backups: Erstellen Sie regelmäßig Backups Ihrer Daten, um Verluste zu vermeiden.
  2. Vorsicht beim Löschen: Seien Sie vorsichtig beim Löschen von Dateien, um versehentlichen Datenverlust zu vermeiden.
  3. Aktualisierung der Software: Halten Sie Ihre Galerie- und Betriebssystemsoftware auf dem neuesten Stand, um Probleme zu vermeiden.

Zusammenfassung

Die Galerie zeigt keine Bilder von SD-Karte an kann eine frustrierende Erfahrung für Android-Nutzer sein, aber mit den richtigen Schritten und Werkzeugen wie MyRecover können Sie Ihre verlorenen oder gelöschten Bilder wiederherstellen. Durch Überprüfen der SD-Kartenmontage, der Dateien auf der SD-Karte und der Behebung von Softwarekonflikten können Sie das Problem in den meisten Fällen lösen. Denken Sie daran, regelmäßige Backups zu erstellen und vorsichtig beim Löschen von Dateien zu sein, um Datenverlust zu vermeiden.

Holiday
Holiday · Editor
Holiday ist seit dem 1. Juni 2020 bei AOMEI und beschäftigt sich mit Sichern & Wiederherstellen, Festplatten- und Partitionsverwaltung usw. für AOMEI. Ob Arbeit, Studien oder Leben, sie versucht gerne, neue Dinge zu lernen und denkt, dass Überraschungen auf sie warten, egal wann und wo.