Festplatte nach gelöschten Dateien durchsuchen | MyRecover

Das Durchsuchen der Festplatte nach gelöschten Dateien kann eine nervenaufreibende Aufgabe sein, insbesondere wenn wichtige Daten versehentlich gelöscht wurden oder aufgrund eines Systemfehlers verloren gegangen sind. Diese Situation kann jeden treffen, von Privatpersonen bis hin zu Unternehmen, und es ist wichtig zu wissen, wie man damit umgeht.

Holiday

Von Holiday / Veröffentlicht am 28.02.2024

Teilen Sie dies: instagram reddit

Ursachen für das Problem

Die Gründe für das versehentliche Löschen oder den Verlust von Dateien können vielfältig sein. Dies kann durch menschliches Versagen, Hardwarefehler, Softwareprobleme oder sogar durch Malware verursacht werden. Ein unachtsamer Klick, eine defekte Festplatte oder ein Virusangriff können dazu führen, dass wichtige Dateien verschwinden und eine Wiederherstellung erforderlich ist.

Festplatte

Lösungen zur Wiederherstellung gelöschter Dateien

Verwendung von Datenwiederherstellungssoftware:

  • Installieren Sie eine zuverlässige Datenwiederherstellungssoftware wie EaseUS Data Recovery Wizard.
  • Starten Sie die Software und wählen Sie die zu scannende Festplatte aus.
  • Lassen Sie die Software die Festplatte scannen und die gelöschten Dateien anzeigen.
  • Wählen Sie die gewünschten Dateien aus und stellen Sie sie wieder her.

Manuelle Wiederherstellung über den Papierkorb:

  • Öffnen Sie den Papierkorb auf Ihrem Computer.
  • Suchen Sie die gelöschten Dateien, die Sie wiederherstellen möchten.
  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Dateien und wählen Sie "Wiederherstellen".

Nutzung von Systemwiederherstellungspunkten:

  • Gehen Sie zu den Systemeinstellungen und wählen Sie "Systemwiederherstellung".
  • Wählen Sie einen geeigneten Wiederherstellungspunkt aus, der vor dem Löschen der Dateien erstellt wurde.
  • Starten Sie den Wiederherstellungsprozess und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm.

Suche nach temporären Dateien:

  • Öffnen Sie den Ordner "Temp" auf Ihrem Computer.
  • Durchsuchen Sie den Ordner nach temporären Dateien, die gelöschte Dateien enthalten könnten.
  • Kopieren Sie die relevanten Dateien an einen sicheren Speicherort.

Überprüfen von Cloud-Backups:

  • Melden Sie sich bei Ihrem Cloud-Speicherdienst an.
  • Suchen Sie nach Backups, die vor dem Löschen der Dateien erstellt wurden.
  • Stellen Sie die gewünschten Dateien aus dem Backup wieder her.

Empfehlung: MyRecover

MyRecover ist eine sichere und leistungsstarke Wiederherstellungssoftware, die Benutzern dabei hilft, gelöschte Dateien von Festplatten wiederherzustellen. Mit seiner benutzerfreundlichen Oberfläche und fortschrittlichen Funktionen ist es eine ausgezeichnete Wahl für die Datenwiederherstellung.

Vor- und Nachteile:

  • Vorteile:

    • Benutzerfreundliche Oberfläche
    • Schnelle Scan-Geschwindigkeit
    • Unterstützt eine Vielzahl von Dateiformaten
    • Vorschau-Funktion für Dateien vor der Wiederherstellung
  • Nachteile:

    • Kostenpflichtige Lizenz für den vollen Funktionsumfang erforderlich
    • Kann bei stark beschädigten Dateien an Grenzen stoßen

Funktionen:

MyRecover bietet eine Reihe von Funktionen, darunter:

  • Tiefenscan für eine gründliche Wiederherstellung gelöschter Dateien
  • Selektive Wiederherstellung bestimmter Dateitypen
  • Vorschau-Funktion für eine genaue Auswahl der wiederherzustellenden Dateien
  • Kompatibilität mit verschiedenen Dateisystemen

Anleitung zur Verwendung

  1. Laden Sie MyRecover von der offiziellen Website herunter und installieren Sie es auf Ihrem Computer.
  2. Starten Sie die Software und wählen Sie die zu scannende Festplatte aus.
  3. Starten Sie den Scanvorgang und warten Sie, bis die Software die gelöschten Dateien gefunden hat.
  4. Überprüfen Sie die gefundenen Dateien mithilfe der Vorschau-Funktion und wählen Sie diejenigen aus, die Sie wiederherstellen möchten.
  5. Klicken Sie auf "Wiederherstellen", um die ausgewählten Dateien an einem sicheren Speicherort zu speichern.

FAQs (Häufig gestellte Fragen)

Frage: Wie kann ich gelöschte Dateien auf meiner Festplatte wiederherstellen?

Antwort: Die Wiederherstellung gelöschter Dateien kann mithilfe von Datenwiederherstellungssoftware wie MyRecover oder durch manuelle Methoden wie die Suche im Papierkorb erfolgen.

Frage: Welche Arten von Dateien können mit MyRecover wiederhergestellt werden?

Antwort: MyRecover kann eine Vielzahl von Dateiformaten wie Dokumente, Fotos, Videos, Musikdateien und mehr wiederherstellen.

Frage: Kann MyRecover auch auf beschädigten Festplatten funktionieren?

Antwort: Ja, MyRecover verfügt über eine Tiefenscan-Funktion, die auch auf beschädigten Festplatten nach gelöschten Dateien suchen kann.

Technische Begriffe:

  • Dateisystem: Ein Dateisystem ist eine Methode zur Organisation und Speicherung von Dateien auf einer Festplatte oder einem anderen Speichermedium.
  • Sektoren: Sektoren sind die kleinsten adressierbaren Einheiten auf einer Festplatte, in denen Daten gespeichert werden können.
  • Datencluster: Ein Datencluster ist eine Gruppe von Sektoren, die gemeinsam als Speicherort für eine Datei verwendet werden.

Tipps:

  1. Regelmäßige Datensicherung durchführen: Erstellen Sie regelmäßig Backups Ihrer wichtigen Dateien, um im Falle eines Datenverlusts eine einfache Wiederherstellung zu ermöglichen.
  2. Sofort handeln, wenn Dateien versehentlich gelöscht werden: Wenn Sie versehentlich Dateien löschen, handeln Sie sofort, um die Chance auf eine erfolgreiche Wiederherstellung zu erhöhen.
  3. Vermeiden Sie das Überschreiben gelöschter Dateien: Vermeiden Sie es, neue Daten auf der Festplatte zu speichern, auf der gelöschte Dateien wiederhergestellt werden sollen, um eine Überschreibung zu vermeiden.

Zusammenfassung

Das Durchsuchen der Festplatte nach gelöschten Dateien kann eine herausfordernde Aufgabe sein, aber mit den richtigen Lösungen und Tools wie MyRecover ist es möglich, verlorene Dateien erfolgreich wiederherzustellen. Durch regelmäßige Datensicherung und schnelles Handeln im Falle eines Datenverlusts können Sie Ihre Daten besser schützen und den Wiederherstellungsprozess vereinfachen.

Holiday
Holiday · Editor
Holiday ist seit dem 1. Juni 2020 bei AOMEI und beschäftigt sich mit Sichern & Wiederherstellen, Festplatten- und Partitionsverwaltung usw. für AOMEI. Ob Arbeit, Studien oder Leben, sie versucht gerne, neue Dinge zu lernen und denkt, dass Überraschungen auf sie warten, egal wann und wo.