Dateien von externer Festplatte wiederherstellen in Windows 10 & Mac

Müssen Sie Dateien von externer Festplatte Windows 10 wiederherstellen? Methoden sind bereit für Windows & Mac-Benutzer, externe Festplatte Datenrettung durchzuführen.

Holiday

Von Holiday / Aktualisiert am 31.01.2024

Teilen Sie dies: instagram reddit

Können Sie Dateien von externer Festplatte wiederherstellen?

Sie haben möglicherweise wertvolle Dateien auf einer externen Festplatte verloren und suchen nach Möglichkeiten, sie wiederherzustellen. Ob Sie wichtige persönliche Dateien, Fotos oder Videos verloren haben, der Verlust von Daten kann ärgerlich und frustrierend sein. Doch es gibt Hoffnung, verlorene Dateien von externen Festplatten, einschließlich alter gelöschter Dateien, wiederherzustellen.

Manche Benutzer entfernen versehentlich eine Partition und müssen ein gelöschtes Volumen auf einer externen Festplatte wiederherstellen; andere verlieren wichtige Dateien.

 

Ich habe eine alte externe Festplatte, von der ich versuche, alte gelöschte Dateien wiederherzustellen (hauptsächlich eine Reihe von Bild- und Videodateien, die ich liebe. Ich bin gerne bereit, Geld auszugeben, um so viele dieser Dateien wie möglich wiederherzustellen, aber ich möchte es klug ausgeben.

- Frage aus Reddit

Wenn Sie sich in einer ähnlichen Situation befinden und sich fragen, wie Sie Dateien von einer externen Festplatte unter Windows 10 wiederherstellen können, sind Sie hier richtig. Unabhängig davon, ob Sie ein Windows- oder Mac-Benutzer sind, gibt es praktikable Lösungen, um Ihre wertvollen Daten wiederherzustellen. Bevor wir jedoch darauf eingehen, sollten wir uns zunächst mit den häufigsten Ursachen für Datenverluste auf externen Festplatten befassen.

Externe Festplatte

Warum sind meine Dateien von externer Festplatte verschwunden?

Externe Festplatten sind äußerst praktische Speichergeräte, die es ermöglichen, Daten unterwegs mitzunehmen, sei es auf Reisen oder bei geschäftlichen Unternehmungen. Trotz ihrer Nützlichkeit sind sie jedoch auch empfindlich und erfordern eine sorgfältige Behandlung, da ihre innere Struktur leicht beschädigt werden kann.

Es gibt verschiedene Ursachen für Datenverluste auf externen Festplatten, die es wert sind, überprüft zu werden, wenn Sie auf ähnliche Probleme stoßen:

● Stromausfälle oder Stromstöße können die Festplatte beschädigen.
● Versehentliches Löschen oder ungewolltes Formatieren von Dateien.
● Virenangriffe oder Malware können Dateien verstecken, löschen oder verschlüsseln, wobei automatisches Löschen eines der häufigsten Symptome ist.
● Plötzliches Abziehen der externen Festplatte kann zu Datenverlust führen.
● Formatierung der Festplatte, bei der alle Inhalte gelöscht werden, was eine Wiederherstellung erforderlich macht. Wenn dies der Fall ist, müssen Sie eine versehentlich formatierte Festplatte wiederherstellen.

Unabhängig von den spezifischen Problemen mit externen Festplatten und den verwendeten Marken ist das Hauptziel immer die Wiederherstellung verlorener Daten.

Im nächsten Teil werden wir Ihnen zeigen, wie Sie Daten von einer externen Festplatte unter Windows und Mac wiederherstellen können.

Wie kann man Dateien von externer Festplatte unter Windows 10 wiederherstellen?

Es gibt verschiedene Methoden, um Daten von einer externen Festplatte unter Windows 10 wiederherzustellen. Hier ist eine Möglichkeit:

Methode 1. Wiederherstellung von Daten von einer externen Festplatte mit Windows File Recovery

Windows File Recovery ist ein offizielles Tool von Microsoft, das gelöschte Office-, Medien- und komprimierte Dateien von internen oder externen Festplatten wiederherstellen kann. Bitte beachten Sie, dass dieses Tool eine Befehlszeilenanwendung ohne grafische Benutzeroberfläche ist und daher für Benutzer, die nicht mit Befehlszeilen vertraut sind, möglicherweise herausfordernd sein kann.

Um Windows File Recovery zu verwenden, gehen Sie wie folgt vor:

Überprüfen Sie Ihr Dateisystem, indem Sie zu „Dieser PC“ navigieren und mit der rechten Maustaste auf das externe Laufwerk klicken, das die gelöschten Dateien enthält. Wählen Sie „Eigenschaften“.

Eigenschaften

Lesen Sie den Leitfaden zur Verwendung von Windows File Recovery, um mehr über die Befehle und Optionen zu erfahren.

Darüber hinaus müssen Sie den Wiederherstellungsmodus und die Schalter verwenden, um Ihre Dateien wiederherzustellen. Um zu entscheiden, welcher Modus zu verwenden ist, sehen Sie sich diese Tabelle an.

Dateisystem Szenarien Modus
NTFS Zuletzt gelöscht Regelmäßig
NTFS Seit einiger Zeit gelöscht Ausführlich
NTFS Formatierter Datenträger Ausführlich
NTFS Beschädigte Festplatte Ausführlich
FAT und exFAT Jede Ausführlich

Schalter werden zum Filtern des Abtastbereichs verwendet, wodurch die Abtastzeit verkürzt werden kann.

Schaltet Definition Unterstützte(r) Modus(e)
/n Filterung des Suchbereichs: Sucht nach einer bestimmten Datei mit Dateiname/Pfad/Typ usw. Alle
/y: Wiederherstellung bestimmter Erweiterungsgruppen. Unterschrift
/k Wiederherstellen von Systemdateien. NTFS-Segment​​​​​
/u Wiederherstellen von nicht gelöschten Dateien, z. B. aus dem Papierkorb. NTFS-Segment

✍ Notes:
● Dieses Tool ist auf PCs mit Windows 10 und höher verfügbar.
● Das „Quell-Laufwerk“ bezieht sich auf den Ort, von dem Sie die Dateien gelöscht haben.
● Das „Ziel -Laufwerk“ bezieht sich auf den Ort, an dem Sie die wiederhergestellten Dateien speichern möchten. Und es könnte nicht das Gleiche mit dem Quell-Laufwerk sein.

Schritt 1. Gehen Sie zum Microsoft Store und holen Sie sich „Windows File Recovery“.

Windows File Recovery

Schritt 2. Starten Sie Windows File Recovery, und geben Sie den Wiederherstellungsbefehl ein. Die Befehlsvorlage sieht folgendermaßen aus:

winfr Quell-Laufwerk: Ziel-Laufwerk: [/Modus] [/Schalter]

Wenn Sie zum Beispiel gelöschte PDF-Dateien von Laufwerk F: (der externen Festplatte) auf Laufwerk D: wiederherstellen möchten, lautet der Befehl wie folgt:

winfr F: D: /regelmäßig /n *.pdf

winfr F: D: /regular /n *.pdf

Schritt 3. Wenn der Wiederherstellungsprozess abgeschlossen ist, wird ein Wiederherstellungsordner an dem von Ihnen gewählten Zielort erstellt. Wenn Sie auf Fehler stoßen, lesen Sie die Anleitung zur Wiederherstellung von Windows-Dateien, um Hilfe zu erhalten und diese zu beheben.

Dann haben Sie die Datenwiederherstellung von externen Festplatten durchgeführt.

Methode 2. Dateien von externer Festplatte Windows 10 einfacher und schneller wiederherstellen

Für einen normalen Benutzer ohne Kenntnisse über Befehlszeilen und Syntax sind die Befehle viel zu schwierig. Wie kann man für diese Personengruppe die Datenwiederherstellung von externen Festplatten einfacher und schneller erreichen?

Es besteht kein Zweifel, dass die beste Antwort auf diese Frage die Hilfe eines professionellen Windows-Datenwiederherstellungstools ist. Hier empfehlen wir MyRecover.

Dieses nützliche Tool kann den Benutzern helfen, gelöschte und fehlende Dateien mit einer sehr hohen Geschwindigkeit und einer hohen Wiederherstellungsrate zu scannen, die vertrauenswürdig und bequem ist.

>> Wiederherstellen von Daten von externer Festplatte ohne Schwierigkeiten
✍ Unterstützt über 200 Arten der Datenwiederherstellung, einschließlich Fotos, Videos, Office-Dateien usw.
✍ Einfach zu bedienen für alle Benutzer, auch ohne Erfahrung in der Datenwiederherstellung.
✍ Die wiederhergestellten Daten werden im ursprünglichen Format/Dateinamen/Pfad beibehalten. Unterstützt Windows 11/10/8/7 SP1.
✍ Kompatibel mit NTFS/FAT32/exFAT/ReFS.

Jetzt kostenlos testenWin 11/10/8/7/Server
Sicherer Download

Schritt 1. Installieren und starten Sie MyRecover > wählen Sie eine Partition, auf der Daten verloren gegangen sind > Klicken Sie auf „Scan starten“.

Externe Festplatte auswählen und Scan starten

Schritt 2.  Während des Scannens können Sie die gefundenen Dateien nach Typ, Größe, Pfad usw. sortieren, um das Scanergebnis einzugrenzen.

Externe Festplatte scannen

Schritt 3. Wählen Sie die benötigten Daten aus > „x Dateien wiederherstellen“.

Dateien wiederherstellen

Es ist eine einfache Aufgabe, endgültig gelöschte Dateien von Festplatten mit dieser Anwendung wiederherzustellen.

Wie kann man Dateien von externer Festplatte auf Mac wiederherstellen?

Wenn Sie ein Mac-Benutzer sind und Dateien von Ihrer externen Festplatte wiederherstellen müssen, stehen Ihnen verschiedene Methoden zur Verfügung. Hier sind zwei praktikable Ansätze:

Methode 1. Daten von externer Festplatte aus dem Bin wiederherstellen

Für Mac OS-Benutzer besteht die Möglichkeit, dass die Dateien, die direkt von der externen Festplatte gelöscht wurden, im Bin angezeigt werden. So können wir dieses Tool verwenden, um die verlorenen Dateien wiederherzustellen.

Hinweis: Wenn sich keine Dateien im Papierkorb befinden, prüfen Sie, ob Sie das Kontrollkästchen Objekte nach 30 Tagen aus dem Papierkorb entfernen aktiviert haben.

Schritt 1. Schließen Sie Ihre externe Festplatte an Ihren Mac an. Suchen Sie den entsprechenden „Papierkorb“ im Dock.

Schritt 2. Suchen Sie die Dateien, die Sie wiederherstellen möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie „Zurücklegen“.

Zurückstellen auf mac

Dann können Sie überprüfen, ob die verlorenen Dateien wieder auf Ihrer externen Festplatte sind oder nicht.

Methode 2. Daten von externer Festplatte über Time Machine wiederherstellen

Wenn Sie mit der vorhergehenden Methode nicht zufrieden sind, können Sie versuchen, Daten von externer Festplatte mit Time Machine wiederherzustellen.

Time Machine erstellt stündlich, täglich und wöchentlich Backups. Zum Beispiel eine Sicherung der letzten 24 Stunden, tägliche Sicherungen für den vorangegangenen Monat und wöchentliche Sicherungen für alle vorangegangenen Monate.

Hinweis:
● Bevor Sie dieses Tool verwenden, müssen Sie ein Backup in „Time Machine“ haben.
● Sie brauchen kein Fenster zu öffnen, wenn die verlorenen Dateien zuvor auf dem Schreibtisch gespeichert waren.
● Damit Time Machine auf dem Desktop angezeigt wird, gehen Sie in das Apple-Menü > klicken Sie auf „Systemeinstellungen“ > „Time Machine“ > „Time Machine in der Menüleiste anzeigen“.

Schritt 1. Öffnen Sie das Fenster, in dem Sie Dateien verloren haben.

Schritt 2. Klicken Sie auf das „Launchpad“-Symbol im „Dock“, suchen Sie Time Machine und klicken Sie auf „Time Machine öffnen“.

Time Machine starten

Schritt 3. Verwenden Sie die „Auf- und Ab-Tasten“, um die Dateien zu finden, die Sie wiederherstellen möchten.

Verlorene Dateien auf Mac auswählen

Schritt 4. Klicken Sie auf „Wiederherstellen“, um die ausgewählten Dateien wiederherzustellen, dann werden Ihre verlorenen Daten an den vorherigen Ort zurückgebracht.

Zusammenfassung

Um Dateien von externen Festplatten in Windows 10 & Mac wiederherzustellen, stehen Ihnen verschiedene Methoden zur Verfügung, die sich je nach Ihrer spezifischen Situation unterscheiden.

Wenn Sie Hilfe benötigen, um eine beschädigte Festplatte wiederherzustellen, finden Sie eine detaillierte Anleitung zur Datenwiederherstellung.

Es ist wichtig zu beachten, dass niemand vor Datenverlusten vollständig geschützt ist. Es wird daher dringend empfohlen, regelmäßige Backups Ihrer Dateien zu erstellen, um Ihre wertvollen Daten zu schützen.

Für den Schutz Ihrer Daten können Sie AOMEI Backupper verwenden.

Holiday
Holiday · Editor
Holiday ist seit dem 1. Juni 2020 bei AOMEI und beschäftigt sich mit Sichern & Wiederherstellen, Festplatten- und Partitionsverwaltung usw. für AOMEI. Ob Arbeit, Studien oder Leben, sie versucht gerne, neue Dinge zu lernen und denkt, dass Überraschungen auf sie warten, egal wann und wo.